Inhalt

Vortrag der KuMG mit Prof. Wolfgang Krenz
19 Jun 2019———19 Jun 2019

Zum 100-jährigen Jubiläum des Bauhaus in 2019 werden an verschiedenen Orten Deutsch-lands Ausstellungen und Aktivitäten rund um den mittlerweile – nahezu populären – Architektur- und Designstil angeboten. Die Impulse zu dieser Lehre kamen nicht zuletzt aus unserer Region. Hier ist die Bedeutung von Karl Ernst Osthaus und seiner „Folkwang-Idee“ zu nennen. Entscheidend aber waren die Entwicklungen in Russland, bzw. in der Sowjetunion, die sich im Stil des Konstruktivismus mit seinen gesellschaftlichen Utopien niederschlugen. Diese werden in einzigartiger Dichte in der „Weißen Stadt“ Tel Aviv sichtbar. Daneben – in Wechselwirkung – spielten Gestaltungtheorien in den Niederlanden eine große Rolle, die dann wiederum im Westen Deutschlands, vor allem im „Werkbund“, sichtbar wurden. Die Kunst- und Museumsgesellschaft Bochum e.V. hat den bekannten Bochumer Architekten Prof. Wolfgang Krenz gewinnen können, den Einfluss des niederländischen Pendants zum Bauhaus-Stil, den „De Stijl“, näher zu beleuchten. Mit dem Schwerpunkt auf die Stadt Utrecht wird Prof. Krenz die Höhe-punkte dieser Kunstrichtung und ihre Nachwirkungen aufzeigen.
Der am Mittwoch, den 19.06.2019 ab 18 Uhr stattfindenden Vortrag ist kostenlos und offen für alle Interessierte.
This is image placeholder, edit your page to replace it.

Kontakt

Öffnungszeiten

Adresse

Kunstmuseum Bochum

Kortumstraße 147
44777 Bochum (Postanschrift)
44787 Bochum (Navigation) 

 

Kasse/Information

Telefon: +49 (0)234 910 - 42 30

E-Mail: museum@bochum.de

Facebook: facebook.com/kunstmuseumbochum

 

Anfahrt

geoportal hoch

 

Öffnungszeiten

Dienstag, Donnerstag, Freitag,
Samstag und Sonntag:
10.00 — 17.00 Uhr

Mittwoch:
10.00 — 20.00 Uhr

An folgenden Feiertagen bleibt das Kunstmuseum Bochum geschlossen: Neujahr, Karfreitag, 1. Mai, Heiligabend, 25. Dezember, Silvester.

Ostermontag und Pfingstmontag ist das Kunstmuseum Bochum geöffnet.

 

Eintrittspreise

Normalpreis                  5,00 Euro

Ermäßigt                       2,50 Euro

Familienkarte               10,00 Euro

Jahreskarte                  25,00 Euro

Jahreskarte ermäßigt    12,50 Euro

Familienjahreskarte      44,00 Euro

 

Kinder und Jugendliche bis zu 14 Jahren und Schüler im Rahmen von Schulveranstaltungen haben freien Eintritt!

An jedem ersten Mittwoch im Monat ist der Eintritt frei!

 

Regelmäßige Führungen sonntags um 15.00 Uhr (ohne Aufpreis) - weitere Führungen auf Anfrage möglich!

 

Bitte beachten Sie, dass zur Zeit keine Kartenzahlung möglich ist.

Wir freuen uns über eine Nachricht.


 Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Nachricht senden