Inhalt

BOCHUMSKI FEST
17 Jun 2021——— 18:00 bis 20:00 Uhr

BOCHUMSKI FEST
Konzert The Art of Two
und Vorträge u.a. zum Thema: Geschichte der Polen im Revier

Bochum feiert Deutsch-Polnische Freundschaft

Die Deutsch-Polnische Gesellschaft lädt mit der Stadt Bochum zu einem Kulturfest anlässlich des 30jährigen Jubiläums des Deutsch-Polnischen Partnerschaftsvertrages vom (17.06.)1991 ein. Im Mittelpunkt des Programms spielt das Duo The Art of Two mit Vitold Rek – am Kontrabass und als Sänger sowie Burghard Kunkel an der Zither und der Bassklarinette.

Wortbeiträge von Dietmar Osses (Historiker und Leitung des LWL Industriemueum Zeche Hannover mit einem Vortrag über die Geschichte der Polen im Ruhrgebiet), Vertreter der Stadt Bochum sowie Axel Schäfer, MdB, Mitglied der Deutsch-Polnischen Parlamentariergruppe.

Emanuela Danielewicz, Initiatorin und Vorsitzende der neu gegründeten Deutsch-Polnischen Gesellschaft Bochum NRW e.V. (kurz dpg-bochum.nrw e.V.)  freut sich über die möglichen Lockerungen in Corona Zeiten, die diese Feier doch noch kurzfristig ermöglichen. Kulturelle Begegnungen auch auf internationaler Ebene sind gerade jetzt sehr wichtig und bedeutend, sowohl für die Gesellschaft als auch für alle Kunst und Kulturschaffende. Das Bochumski Fest mit schlankerem Programm als ursprünglich geplant und mit dem Kunstmuseum ist daher als eine solidarische Auftaktveranstaltung zu verstehen. ED: „Ich freue mich besonders, dass die neue Leiterin des Kunstmuseums Bochum Frau Noor Martens bei unserer ersten gemeinsamen Veranstaltung alle begrüßen wird.“

nötige Platzreservierungen unter: vorstand@dpg-bochum.nrw; weitere Informationen unter: www.dpg-bochum.nrw/aktionen
+ im innen sind Masken nötig sowie ein Nachweis für neg. Test. (Stand 09.06.2021) Der Eintritt ist frei bzw. Spende.

 

Kontakt

Öffnungszeiten

Adresse

Kunstmuseum Bochum

Kortumstraße 147
44777 Bochum (Postanschrift)
44787 Bochum (Navigation)

Kasse/Information

Telefon: +49 (0)234 910 – 42 30

E-Mail: museum@bochum.de

Facebook: facebook.com/kunstmuseumbochum

Instagram: instagram.com/kunstmuseum_bochum

 

Anfahrt

geoportal hoch

 

Öffnungszeiten

Dienstag, Donnerstag, Freitag,
Samstag und Sonntag:
10.00 — 17.00 Uhr

Mittwoch:
10.00 — 20.00 Uhr

An folgenden Feiertagen bleibt das Kunstmuseum Bochum geschlossen: Neujahr, Karfreitag, 1. Mai, Heiligabend, 25. Dezember, Silvester.

An den übrigen Feiertagen bleibt das Museum jeweils von 10.00-17.00 Uhr geöffnet.

Eintrittspreise

Zum Jubiläum gewähren wir freien Eintritt für die Eigene Sammlung! (Wegen der langen coronabedingten Schließung verlängert in 2021)

Normalpreis                  5,00 Euro

Ermäßigt                       2,50 Euro

Familienkarte               10,00 Euro

Jahreskarte                  25,00 Euro

Jahreskarte ermäßigt    12,50 Euro

Familienjahreskarte      44,00 Euro

Kinder und Jugendliche bis zu 14 Jahren und Schülergruppen haben freien Eintritt!

An jedem ersten Mittwoch im Monat ist der Eintritt frei!

Regelmäßige Führungen sonntags um 15.00 Uhr (ohne Aufpreis) – weitere Führungen auf Anfrage möglich! (Achtung: Dieses Angebot ist abhängig von den jeweiligen Corona-Vorgaben)

Ein Audioguide ist für die eigene Sammlung abrufbar – Nutzung über Ihr eigenes Smartphone oder vergleichbares Endgerät.

Bitte beachten Sie, dass zur Zeit keine Kartenzahlung möglich ist.

Wir freuen uns über eine Nachricht.


    Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

    Nachricht senden