Inhalt

Filmabend „Charlotte“ (1980, Judith Herzberg & Frans Weisz)
15 Mai 2015———15 Mai 2015

Berlin, Januar 1939. Aufgrund des immer stärker werdenden Antisemitismus flieht Charlotte aus Berlin. Sie weiß nicht, ob sie ihren Vater, ihre Mutter oder ihren geliebten Daberlohn je wieder sehen wird. Sie geht zu ihren Großeltern nach Südfrankreich, ein scheinbar sicherer Ort für Juden und politische Flüchtlinge. Als am 01. September 1939 die Deutschen Truppen in Polen einfallen und die Briten und die Franzosen Deutschland den Krieg erklären, ist auch Frankreich nicht mehr sicher. Charlotte widmete sich mit Herz und Seele der Malerei. Durch ihren Willen angetrieben, gelingt es ihr, ihr Lebenswerk „Leben? oder Theater?“ zu vervollständigen. Sie gibt ihr Werk in Obhut eines Arztes und flieht. 1943 wird Charlotte verhaftet und nach Auschwitz deportiert.

Im Anschluss an die Filmvorführung berichtet der Regisseur Frans Weisz über seine Recherchen für die Arbeit an diesem Film und steht für Fragen und eine Diskussion zur Verfügung.

Der Eintritt ist frei.

Kontakt

Öffnungszeiten

Adresse

Kunstmuseum Bochum

Kortumstraße 147
44777 Bochum (Postanschrift)
44787 Bochum (Navigation)

Telefon: +49 (0)234 910 – 42 30

E-Mail: museum@bochum.de

Facebook

Instagram

Presse

Anfahrt

geoportal hoch

 

Öffnungszeiten

Dienstag, Donnerstag, Freitag,
Samstag und Sonntag:
10.00 — 17.00 Uhr

Mittwoch:
12.00 — 20.00 Uhr

An folgenden Feiertagen bleibt das Kunstmuseum Bochum geschlossen: Neujahr, Karfreitag, 1. Mai, Heiligabend, 25. Dezember, Silvester.

An den übrigen Feiertagen bleibt das Museum jeweils von 10.00-17.00 Uhr geöffnet.

Eintrittspreise

Freier Eintritt
Wegen der Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie ist der Eintritt in die Eigene Sammlung und die Wechselausstellungen des Kunstmuseum Bochum derzeit frei.

Führungen

Regelmäßige Führungen sonntags um 15.00 Uhr (ohne Aufpreis) – weitere Führungen auf Anfrage möglich!

Ein Audioguide ist für die eigene Sammlung abrufbar – Nutzung über Ihr eigenes Smartphone oder vergleichbares Endgerät.

Bitte beachten Sie, dass zur Zeit keine Kartenzahlung möglich ist.

Wir freuen uns über eine Nachricht.


    Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

    Nachricht senden