Inhalt

Konzertreihe Ferd. Thürmer: Klavierabend Avan Yu
14 Feb 2014———14 Feb 2014

Avan Yu

—————————— Mit seinen 25 Jahren gibt der kanadische Pianist Avan Yu bereits Konzerte auf vier Kontinenten und beeindruckt durch sein außergewöhnliches musikalisches Können. Jüngst trat er in Konzerthäusern wie der Carnegie Hall in New York, der Philharmonie in Berlin, dem Auditorio Nacional de Musica in Madrid, der Salle Cortot in Paris, dem National Arts Centre in Ottawa und dem Concertgebouw Amsterdam auf.

Er ist Gewinner der Silbermedaille und des Publikumspreises beim Internationalen Klavierwettbewerb Santander Paloma O’Shea 2008 und ist der einzige Pianist, der beide Kategorien (Junior und Senior) des Missouri Southern International Piano Competition gewann. Außerdem ist er Preisträger zahlreicher nationaler und internationaler Wettbewerbe. So gewann er u. a. den 1. Preis beim Chopin Wettbewerb in Kanada und den 2. Preis beim Cantù International Music Competition in Italien. Sein bisher größter Erfolg ist der 1. Preis beim renommierten Int. Piano Competition in Sydney (Australien) in 2012.

Bereits im Alter von 14 Jahren debütierte Avan Yu mit dem Vancouver Symphony Orchestra und wird seither regelmäßig für Konzerte eingeladen. Avan Yu spielte u. a. auch mit der Dresdner Philharmonie unter Rafael Frühbeck de Burgos, dem National Arts Centre Orchestra (Kanada) unter Pinchas Zukerman, der Real Filharmonía de Galicia, der Symphonie des Rundfunks Slowakei und der Neuen Lausitzer Philharmonie.

Seine Konzerte wurden übertragen von WQXR New York, Canadian Broadcasting Corporation, China Central Television and Radio, Radiotelevisión Española und Radio Nacional de España; in Deutschland vom Bayrischen Rundfunk, dem NDR Kultur Hamburg und dem SWR.

Avan Yu erhielt seinen ersten Klavierunterricht im Alter von fünf Jahren in Hong Kong. 1997 siedelte er nach Vancouver über, wo er bei Kenneth Broadway und Ralph Markham studierte. Ab 2007 setzte er sein Studium an der Universität der Künste Berlin in der Klasse von Klaus Hellwig fort.

Kontakt

Öffnungszeiten

Adresse

Kunstmuseum Bochum

Kortumstraße 147
44777 Bochum (Postanschrift)
44787 Bochum (Navigation)

Kasse/Information

Telefon: +49 (0)234 910 – 42 30

E-Mail: museum@bochum.de

Facebook: facebook.com/kunstmuseumbochum

Instagram: instagram.com/kunstmuseum_bochum

 

Anfahrt

geoportal hoch

 

Öffnungszeiten

Dienstag, Donnerstag, Freitag,
Samstag und Sonntag:
10.00 — 17.00 Uhr

Mittwoch (während der Coronabeschränkungen):
10.00 — 17.00 Uhr

An folgenden Feiertagen bleibt das Kunstmuseum Bochum geschlossen: Neujahr, Karfreitag, 1. Mai, Heiligabend, 25. Dezember, Silvester.

An den übrigen Feiertagen bleibt das Museum jeweils von 10.00-17.00 Uhr geöffnet.

Eintrittspreise

Zum Jubiläum gewähren wir freien Eintritt für die Eigene Sammlung!

Normalpreis                  5,00 Euro

Ermäßigt                       2,50 Euro

Familienkarte               10,00 Euro

Jahreskarte                  25,00 Euro

Jahreskarte ermäßigt    12,50 Euro

Familienjahreskarte      44,00 Euro

Kinder und Jugendliche bis zu 14 Jahren und Schülergruppen haben freien Eintritt!

An jedem ersten Mittwoch im Monat ist der Eintritt frei!

Regelmäßige Führungen sonntags um 15.00 Uhr (ohne Aufpreis) – weitere Führungen auf Anfrage möglich!

Bitte beachten Sie, dass zur Zeit keine Kartenzahlung möglich ist.

Wir freuen uns über eine Nachricht.


Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Nachricht senden