Inhalt

SOMMERFEST 2022
25 Jun 2022———25 Jun 2022

SOMMERFEST im KUNSTMUSEUM

 

Wir laden Sie am Samstag 25. Juni herzlich zum Sommerfest ein! Verschiedene und unerwartete Orte des Hauses werden dabei zur Bühne. Wir feiern die Eröffnung des zweiten Teils der Ausstellung ‚Das Raunen der Sammlung‘. Auch verabschieden wir uns von unserem langjährigen Kurator und stellvertretenden Direktor Sepp Hiekisch-Picard. Die Neuausrichtung des Museums wird gefeiert mit der Vorstellung des neuen Kuratorinnenduos. Das umfangreiche Programm besteht aus Musik, vielfältigen Gesprächen, Führungen, Workshops für Kinder und Erwachsene und der Eröffnung der Ausstellung. Abends sorgt DJ Guy Dermosessian im Museumsforum für einen tanzwürdigen Ausklang. Für Speis und Trank wird ebenfalls gesorgt. Eintritt frei!

 

Programmübersicht Sommerfest Kunstmuseum Bochum

25.6.2022

von 12:00 Uhr bis 24:00 Uhr

Eintritt frei!

 

 

12:00 Uhr        Beginn des Festes

14:00 Uhr        Konzert Hüsnü Isik und Ali Bozkurt (Dachterrasse)

15:00 Uhr        Eröffnung der Ausstellung „Das Raunen der Sammlung, Teil 2“, mit Barbara Jeßel, Noor Mertens, Sepp Hiekisch-Picard (1. OG)

16:30 Uhr        Diskussion „Neue Ideen in Ruhrgebietsmuseen“: ein Gespräch mit neuen Museumsleiter:innen im Ruhrgebiet (Museumsforum)

18:00 Uhr        Konzert Xu Fengxia und Martin Blume (Museumsforum)

19:00 Uhr        Konzert Transaesthetics Trio- Fethi Ak, Kazim Çalışgan, Jens Pollheide (Museumsforum)

Ab 20:00 Uhr   DJ Guy Dermosessian legt auf (Dachterrasse)

 

Um 13, 14 und 17 Uhr gibt es Führungen durch „Das Raunen der Sammlung“, „The Sound is Where?“ und „Von den Vorfahren geleckt“.

 

 

Ab 12 Uhr finden innen und außen mehrere künstlerische Aktionen der Kunstvermittlung für Kinder und Erwachsene statt:

*„Grüße aus dem Kunstmuseum: eigene Postkarten gestalten

*Pinselportraits

*Masken bauen

*Gestalte deine Umwelt: Saatbomben rollen.

*Papierwerkstatt: Wir falten mit euch für eine große Installation

*Naturorchester“ Klangworkshop

 

Getränkestände, Imbissangebote, Kaffee und Kuchen von u.a. Ruth Confiserie, Suppen Schulz und Kugelpudel finden sich im Museum und rund um das Museum herum.