Inhalt

SICHTBAR – die Eigene Sammlung

——————————sichtbar – 60 Jahre Eigene Sammlung   Am 3. April 1960 wurde in der für Ausstellungen umgebauten historischen Doppelhaus-Villa Marckhoff-Rosenstein die städtische Kunstgalerie Bochum eröffnet – das heutige Kunstmuseum Bochum. Ausgestellt und gesammelt werden sollte zeitgenössische Kunst, ein neuer Ort für die bildende Kunst in einer in dieser Hinsicht bislang traditionsarmen Stadt entstand. „Das Ziel…

Erfahren Sie mehr

Anselme Boix-Vives – Malerei für den Frieden

——————————Anselme Boix-Vives, der 1917 als mittelloser Hirtenjunge, der nie eine Schule besuchen konnte, aus Spanien nach Savoyen in Frankreich auswanderte, gilt heute als einer der anerkanntesten Vertreter der Art Brut, der sogenannten „rohen“, autodidaktischen Kunst von Laien ohne künstlerische Ausbildung, oder auch von gesellschaftlichen Außenseitern. Nach einem erfolgreichen Berufsleben als Gemüse- und Lebensmittelhändler begann er…

Erfahren Sie mehr

HK Anwesend

——————————  Im Mittelpunkt des Projekts HK Anwesend steht die symbolische Wiederkehr des Bochumer Kommunalpolitikers und Widerstandskämpfers Heinrich König (1886-1943), der nach zehn Jahren Exil in Frankreich 1943 von den Nationalsozialisten in seiner Heimatstadt ermordet wurde. Arno Gisinger und Pierre Rabardel schaffen mittels räumlich inszenierter Fotografien eine visuelle Topographie von Heinrich Königs Biografie und stellen gleichzeitig…

Erfahren Sie mehr

60 Jahre Canchanabury

——————————700 Jahre Bochum, 60 Jahre Aktion Canchanabury, der VfL Bochum ist wieder in der ersten Liga und auch ABBA sind zurück. Es gibt viel zu besprechen in diesen Zeiten, und das möchte Frank Goosen am Samstag, den 09.Oktober 2021 ab 19:30 Uhr im Kunstmuseum in Bochum tun. Als Gast hat er sich den in Bochum…

Erfahren Sie mehr

Zeitraumsuche

Ihre Ausstellung/
veranstaltung

Kontakt

Öffnungszeiten

Adresse

Kunstmuseum Bochum

Kortumstraße 147
44777 Bochum (Postanschrift)
44787 Bochum (Navigation)

Telefon: +49 (0)234 910 – 42 30

E-Mail: museum@bochum.de

Facebook

Instagram

Presse

Anfahrt

geoportal hoch

 

Öffnungszeiten

Dienstag, Donnerstag, Freitag,
Samstag und Sonntag:
10.00 — 17.00 Uhr

Mittwoch:
12.00 — 20.00 Uhr

An folgenden Feiertagen bleibt das Kunstmuseum Bochum geschlossen: Neujahr, Karfreitag, 1. Mai, Heiligabend, 25. Dezember, Silvester.

An den übrigen Feiertagen bleibt das Museum jeweils von 10.00-17.00 Uhr geöffnet.

Eintrittspreise

Zum Jubiläum gewähren wir freien Eintritt für die Eigene Sammlung! (Wegen der langen coronabedingten Schließung verlängert in 2021)

Normalpreis                  5,00 Euro

Ermäßigt                       2,50 Euro

Familienkarte               10,00 Euro

Jahreskarte                  25,00 Euro

Jahreskarte ermäßigt    12,50 Euro

Familienjahreskarte      44,00 Euro

Kinder und Jugendliche bis zu 14 Jahren und Schülergruppen haben freien Eintritt!

An jedem ersten Mittwoch im Monat ist der Eintritt frei!

Regelmäßige Führungen sonntags um 15.00 Uhr (ohne Aufpreis) – weitere Führungen auf Anfrage möglich! (Achtung: Dieses Angebot ist abhängig von den jeweiligen Corona-Vorgaben)

Ein Audioguide ist für die eigene Sammlung abrufbar – Nutzung über Ihr eigenes Smartphone oder vergleichbares Endgerät.

Bitte beachten Sie, dass zur Zeit keine Kartenzahlung möglich ist.

Wir freuen uns über eine Nachricht.


    Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

    Nachricht senden