Inhalt

Wir müssen den Schleier von unseren Augen reißen – Fotografie und Zeichnung der russischen Avantgarde aus der Sammlung der Sepherot Foundation
22 Mrz 2015———31 Mai 2015

K_12-rodtschenko
2) Alexander Rodtschenko, Stabhochsprung, 1937, © 2014 Alexander Rodtschenko bei VG-Bild-Kunst, Bonn/ Rodtschenko und Stepanowa Archiv, Moskau

—————————— Die Künstler der russischen Avantgarde in den 1920er Jahren entwickelten eine eigenwillige revolutionär-ungegenständliche Darstellungsweise. Die Ausstellung zeigt, wie aus der bildenden Kunst kommende Impulse auch das neuartige Medium Fotografie durchdringen. Insbesondere Alexander Rodtschenko, der als Maler begann, widmete sich früh der Fotomontage. Seine Fotografien des modernen Großstadtlebens beziehen sich mit ihren ungewöhnlichen Motiven und Perspektiven auf abstrakt-malerische Bildkompositionen von Künstlern wie Kasimir Malewitsch oder El Lissitzky. Die Ausstellung zeigt Werke von Jewgeni Chaldei ● Alexandra Exter ● Boris Ignatowitsch ● Wassili Jermilow ● EL Lissitzky ● Kasimir Malewitsch ● Ida Nappelbaum ● Ljubow Popowa ● Michail Prechner ● Alexander Rodtschenko ● Olga Rosanowa ● Konstantin Roshdestwenski ● Georgi Selma ● Nikolai Sujetin ● Wladimir Tatlin ● Ilja Tschaschnik ● Jakow Tschernichow ● Nadeshda Udalzowa aus den Beständen der Sepherot Foundation Liechtenstein. Das Projekt ist eine Kooperation der Kunst- und Kulturstiftung Opelvillen Rüsselsheim, dem Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus und dem Kunstmuseum Bochum.

  • NEU!!! Bitte beachten Sie die neue Uhrzeit unserer Sonntagsführung: Statt um 15 Uhr starten wir ab dem 25.9. um 11 Uhr!

  • Der neue Programmflyer steht zum Download bereit!

  • Jeden ersten Mittwoch im Monat freier Eintritt ins Kunstmuseum Bochum!

03
Veranstaltung

Ich schenk Dir einen Moment

Für einen Menschen mit Demenz und einen Angehörigen

1 Okt 2016 ————
15:00 bis 17:00 Uhr
Hoehme 001
Veranstaltung

Künstlerisches Arbeiten für Erwachsene

Kooperationsprojekt mit den Bochumer Symphonikern

26 Okt 2016 ————
18:00 bis 20:00 Uhr

Anfahrt

So finden Sie uns.

Kortumstraße 147
44787 Bochum

Anfahrt Kunstmuseum Bochum

An der Kemnade 10,
45527 Hattingen

Anfahrt Haus Kemnade

Kontakt

Öffnungszeiten

Adresse

Kunstmuseum Bochum

Kortumstraße 147
(Postanschrift) 44777 Bochum
(Navigation) 44787 Bochum

Telefon: +49 (0)234 910 - 42 30
Kasse/Information

E-mail: museum@bochum.de

 

Öffnungszeiten

Dienstag, Donnerstag, Freitag,
Samstag und Sonntag:
10.00 — 17.00 Uhr

Mittwoch:
10.00 — 20.00 Uhr

An folgenden Feiertagen bleibt das Kunstmuseum Bochum geschlossen: Neujahr, Karfreitag, 1. Mai, Heiligabend, 25. Dezember, Silvester.

Ostermontag und Pfingstmontag ist das Kunstmuseum Bochum geöffnet.

Wir freuen uns über eine Nachricht.



Please leave this field empty.
Nachricht senden

Eintrittspreise

  • Eintrittspreise Normalpreis 5,00 Euro
  • Ermäßigt 2,50 Euro
  • Familienkarte 10,00 Euro
  • Jahreskarte 25,00 Euro
  • Jahreskarte ermäßigt 12,50 Euro
  • Familienjahreskarte 44,00 Euro

Kinder und Jugendliche bis zu 14 Jahren und Schüler haben freien Eintritt!
Jeder erste Mittwoch im Monat: freier Eintritt!

Regelmäßige Führungen sonntags um 11.00 Uhr (ohne Aufpreis) - weitere Führungen auf Anfrage möglich!