Inhalt

25. Wissenschaftliches Symposium für Psychotherapie: Veränderbarkeit – Ändern – Verändern – Anders
14 Okt 2017———14 Okt 2017

—————————— Auskunft:
Sekretariat der Klinik für Psychosomatische
Medizin und Psychotherapie, Sabine Ratzke
Tel.: 0234 5077-3442, Fax: 0234 5077-3111,
E-Mail: sabine.ratzke@lwl.org

Programm Samstag, 14.10.2017
9:00 Das Gehirn als Anpassungskünstler: Neurobiologische
Erkenntnisse zum Einfl uss der frühkindlichen Umwelt auf
die Entwicklung von Gehirn und Verhalten
Katharina Braun
9:45 Die Erkenntnisse der Human- und Molekulargenetik
Johannes Hebebrand
10:30 Kaffeepause
11:00 Die Sehnsucht nach Natürlichkeit – Zu moralischen und
rechtlichen Grenzen für die technische Neugestaltung der
menschlichen Natur
Wolfgang van den Daele
11:45 Künstliche Intelligenz und wie sie unser Leben verändert
und verändern wird
Christian Bauckhage
12:30 Mittagspause
13:15 Jugendliche in Deutschland: Auf dem Weg zu einer
neuen Generationengestalt?
Mathias Albert, Bielefeld
14:00 Veränderung traumatischer Erinnerungen
Henrik Kessler
14:45 Die Pfl ege der Seele oder: Kann kulturelle Bildung unser
Leben verändern?
Johannes Bilstein
15:30 Abschließende Diskussion
16:00 Ende

Kontakt

Öffnungszeiten

Adresse

Kunstmuseum Bochum

Kortumstraße 147
44777 Bochum (Postanschrift)
44787 Bochum (Navigation)

Telefon: +49 (0)234 910 – 42 30

E-Mail: museum@bochum.de

Facebook

Instagram

Presse

Anfahrt

geoportal hoch

 

Öffnungszeiten

Dienstag, Donnerstag, Freitag,
Samstag und Sonntag:
10.00 — 17.00 Uhr

Mittwoch:
12.00 — 20.00 Uhr

An folgenden Feiertagen bleibt das Kunstmuseum Bochum geschlossen: Neujahr, Karfreitag, 1. Mai, Heiligabend, 25. Dezember, Silvester.

An den übrigen Feiertagen bleibt das Museum jeweils von 10.00-17.00 Uhr geöffnet.

Eintrittspreise

Freier Eintritt
Wegen der Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie ist der Eintritt in die Eigene Sammlung und die Wechselausstellungen des Kunstmuseum Bochum derzeit frei.

Führungen

Regelmäßige Führungen sonntags um 15.00 Uhr (ohne Aufpreis) – weitere Führungen auf Anfrage möglich!

Ein Audioguide ist für die eigene Sammlung abrufbar – Nutzung über Ihr eigenes Smartphone oder vergleichbares Endgerät.

Bitte beachten Sie, dass zur Zeit keine Kartenzahlung möglich ist.

Wir freuen uns über eine Nachricht.


    Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

    Nachricht senden