Inhalt

Ferienworkshops
Unsere Herbstferienworkshops 2020 im Überblick

Aufgrund der aktuell geltenden Abstands- und Hygieneregeln müssen wir die Teilnehmerzahl auf sechs Kinder je Kurs begrenzen. Dank der Unterstützung durch die Kunst- und Museumsgesellschaft Bochum e.V. können wir die meisten Termine doppelt anbieten.

Anmeldung für alle Workshops per E-Mail mit den Kontaktdaten bitte ausschließlich an kunstvermittlung@bochum.de

Fantastische Unterwasserwesen

Dienstag, 13.10.2020, 11.00 – 14.00 Uhr

für Kinder ab 6 Jahren / Maika Letizia Wolff / 6,- EUR / mit Anmeldung

Bei diesem Workshop entstehen aus Ton fantastische Unterwasser- oder Fabelwesen, die in den Tiefen der Weltmeere ihr zu Hause finden könnten. In Bezug auf das CAST WHALE PROJECT von Gil Shachar tauchen die Kinder in diesem dreistündigen Workshop in die Unterwasserwelt ein und lernen durch genaue Beobachtung den 14-Meter-langen Abdruck eines gestrandeten Buckelwals kennen. Im Atelier sind die Kinder dazu aufgefordert selber aus Ton ein fantastisches Wesen der Unterwasserwelt zu formen.

 

WALPLAKATE

Dienstag, 13.10. 2020, 13.30 – 16.30 Uhr

für Kinder ab 6 Jahren / Agnes Motz / 6,- EUR / mit Anmeldung

Wir geben den Walen unsere Stimme und setzen uns für Ihre Belange ein. Hierfür gestalten wir Plakate mit unterschiedlichen Drucktechniken und fordern die Besucher im Kunstmuseum auf über die schwierige Lebenssituation der Wale nachzudenken. Die Ergebnisse des Workshops werden abfotografiert und im Proberaum des Museums ausgestellt!

 

Ist das Müll – oder kann daraus Kunst werden?

Mittwoch, 14.10.2020, 11.00 – 14.00 Uhr

für Kinder ab 6 Jahren / Maika Letizia Wolff / 6,- EUR / mit Anmeldung

Anstatt die alten Plastiktüten, -becher und -flaschen in die Umwelt zu schmeißen und diese zu verschmutzen, machen die Kinder in diesem Workshop daraus Skulpturen. Aus alt wird neu! Kunstwerke können aus den verschiedensten Materialen geformt und gearbeitet werden. Von Stein über Holz bis hin zu Plastik oder sogar Lebensmitteln. Bei diesem Workshop steht das Material Plastik im Vordergrund. Nachdem die Kinder auf Materialerkundung im Kunstmuseum Bochum gehen, entstehen im Atelier Kunstwerke aus vermeintlichem Müll. Mit Spraydosen wird den entstanden Skulpturen dann der letzte Schliff verliehen.

NEU: Tier + Kunst in den Ferien

Donnerstag, 15.10.2020, 10.00 – 16.00 Uhr

für Kinder ab 6 Jahren / 12,- EUR / mit Anmeldung

Der Tierpark + Fossilium Bochum und das Kunstmuseum Bochum laden zu einem gemeinsamen Tier-Kunst-Erlebnis ein. Im Kunstmuseum Bochum wird gerade das CAST WHALE PROJECT des Künstlers Gil Shachar gezeigt, welches uns in die geheimnisvolle Welt der Wale führt. Es präsentiert einen 14 Meter großen Abdruck eines Wales, der in Südafrika gestrandet ist. Um das Tier und seinen Lebensraum noch besser kennenzulernen und seine veränderten Lebensumstände zu verstehen, besuchen wir den Tierpark + Fossilium Bochum, und nehmen an dem zoopädagogischen Workshop „Plastik wie Sand am Meer“ teil. Im Museum wollen wir uns mit künstlerischen Mitteln diesem Thema nähern und ein großes Wandbild erstellen, welches auf die Verschmutzung der Meere durch Plastik und die Folgen für Tier und Mensch hinweist. Diese Arbeit wird im Proberaum Kunst ausgestellt. Start 10.00 Uhr im Tierpark + Fossilium Bochum. Dort wird es eine Mittagspause geben. Bitte geben Sie ihren Kindern etwas zu Essen und Trinken mit. Im Tierpark kann auch ein Imbiss erworben werden. Die Kinder werden gegen 13.00 durch den Stadtpark zum Kunstmuseum begleitet. Denken Sie an wetterfeste Kleidung. Im Kunstmuseum können sie um 16.00 Uhr abgeholt werden. Die Anmeldungen zum ganztägigen Ferienworkshop bitte an des Kunstmuseum Bochum.

 

Bleistiftzauber

Freitag, 16.10.2020, 11.00 – 14.00 Uhr

für Kinder ab 6 Jahren / Maika Letizia Wolff / 6,- EUR / mit Anmeldung

Mit Blättern und Bleistiften ausgestattet erkunden die Kinder die Ausstellung. Mit einfachen Mitteln wird die Welt der Zeichnung ergründet, denn Zeichnen fördert das Konzentrationsvermögen und verfeinert die motorischen Fähigkeiten. Durch Zeichenübungen entstehen Skizzen und großformatige Zeichnungen mit Kohle und Bleistiften.

 

Eine Stimme für den Wal

Donnerstag, 22.10. 2020, 11.00 – 14.00 Uhr

für Kinder ab 6 Jahren / Agnes Motz / 6,- EUR / mit Anmeldung

Die Sprache der Wale ist für Menschen nur schwer bis gar nicht zu entschlüsseln. Wir hören diesen fremden Klängen zu und überlegen, was sie uns zu sagen haben. Unsere Antworten schreiben oder zeichnen wir in eine Flaschenpost. So entsteht eine Installation für den Proberaum, die klingen wird und die Besucher einlädt ebenfalls Botschaften an die Wale zu schicken.

 

WALGESCHICHTEN (über Boote und Wale)

Freitag, 23.10.2020, 11.00 – 14.00 Uhr

für Kinder ab 6 Jahren / Agnes Motz / 6,- EUR / mit Anmeldung

Mit vielen spannenden Geschichten über Wale begeben wir uns auf eine faszinierende Entdeckungsreise zu der im Kunstmuseum ausgestellten Buckelwalskulptur. Anschließend versuchen wir den großen Riesen in einem kleinen Einwegglas zu gestalten.

Kontakt

Öffnungszeiten

Adresse

Kunstmuseum Bochum

Kortumstraße 147
44777 Bochum (Postanschrift)
44787 Bochum (Navigation)

Kasse/Information

Telefon: +49 (0)234 910 – 42 30

E-Mail: museum@bochum.de

Facebook: facebook.com/kunstmuseumbochum

Instagram: instagram.com/kunstmuseum_bochum

 

Anfahrt

geoportal hoch

 

Öffnungszeiten

Dienstag, Donnerstag, Freitag,
Samstag und Sonntag:
10.00 — 17.00 Uhr

Mittwoch (während der Coronabeschränkungen):
10.00 — 17.00 Uhr

An folgenden Feiertagen bleibt das Kunstmuseum Bochum geschlossen: Neujahr, Karfreitag, 1. Mai, Heiligabend, 25. Dezember, Silvester.

An den übrigen Feiertagen bleibt das Museum jeweils von 10.00-17.00 Uhr geöffnet.

Eintrittspreise

Zum Jubiläum gewähren wir freien Eintritt für die Eigene Sammlung!

Normalpreis                  5,00 Euro

Ermäßigt                       2,50 Euro

Familienkarte               10,00 Euro

Jahreskarte                  25,00 Euro

Jahreskarte ermäßigt    12,50 Euro

Familienjahreskarte      44,00 Euro

Kinder und Jugendliche bis zu 14 Jahren und Schülergruppen haben freien Eintritt!

An jedem ersten Mittwoch im Monat ist der Eintritt frei!

Regelmäßige Führungen sonntags um 15.00 Uhr (ohne Aufpreis) – weitere Führungen auf Anfrage möglich!

Bitte beachten Sie, dass zur Zeit keine Kartenzahlung möglich ist.

Wir freuen uns über eine Nachricht.


    Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

    Nachricht senden