Inhalt

Sommerferien-Workshops 2022

Anmeldung für alle Workshops per E-Mail unter Angabe der Kontaktdaten an kunstvermittlung@bochum.de

Die begehbare Zeichnung - eine kollektive Papierinstallation I-IV

Die Ausstellung „Das Raunen der Sammlung“ zeigt uns viele Arbeiten auf Papier. Ein tolles Material und nicht nur als Untergrund zum Zeichnen oder Schreiben. Es kann dünn oder dick sein, ganz lichtdicht oder durchsichtig. Man kann es falten, schneiden, kleben, reißen. Beim Zerknüllen macht es tolle Geräusche. In den Workshops zeigen wir Euch wie man das Papier als Material einsetzen kann. Dabei können in einem Workshop lebensgroße Körperumrisse entstehen und in einem anderen Workshop minikleine Origamiwerke. Aus allen Ergebnissen zusammen wollen wir aus einem Raum im Museum ein dreidimensionales begehbares Kunstwerk schaffen. Es ist möglich, sich zu einem einzelnen Termin anzumelden oder für mehrere oder gleich für alle.

 

Die begehbare Zeichnung- eine kollektive Papierinstallation I

Dienstag, 28.06.2022 10.00 -13.00 Uhr / 6,- EUR / 4,- EUR mit Ferienpass / mit Anmeldung
für Kinder ab 6 Jahren

Die begehbare Zeichnung- eine kollektive Papierinstallation II

Dienstag, 28.06.2022, 14.00 -17.00 Uhr / 6,- EUR / 4,- EUR mit Ferienpass / mit Anmeldung
Für Kinder ab 6 Jahren

Die begehbare Zeichnung- eine kollektive Papierinstallation III

Mittwoch, 29.06.2022, 12.00 -15.00 Uhr / 6,- EUR / 4,- EUR mit Ferienpass / mit Anmeldung 
Für Kinder ab 8 Jahren

Die begehbare Zeichnung- eine kollektive Papierinstallation IV

Mittwoch, 29.06.2022, 16.00 – 19.00 Uhr / 6,- EUR / 4,- EUR mit Ferienpass / mit Anmeldung
Für Kinder ab 8 Jahren

 

Kunstmuseum und Tierpark Spezial:

Tier + Kunst in den Ferien
Wilde Kreaturen
Donnerstag, 30.06.2022, 10.00 – 16.00 Uhr/ 12,- EURO / mit Anmeldung

Der Tierpark + Fossilium Bochum und das Kunstmuseum Bochum laden zu einem gemeinsamen Tier-Kunst-Erlebnis ein. Im Tierpark erkunden wir die Steppe Afrikas, die Wälder Südostasiens sowie die heimische Nordsee. Dabei lernen wir die tierischen Bewohner und ihren Lebensraum genauer kennen. Von dort geht es weiter zum Kunstmuseum. Hier treffen wir auf die wilden Werke der Gruppe COBRA. Der Maler Constant erfindet seltsame Tierwesen, die wir so noch nie gesehen haben. Und es gibt auch was zu hören. Klangkunst, die mit Naturgeräuschen aus dem Amazonas arbeitet, wird uns akustisch in andere Welten bringen. Wir lassen uns inspirieren und erschaffen dann im Atelier unsere ganz eigene Tierwelt.

Der Ferienworkshop beginnt um 10.00 Uhr im Tierpark + Fossilium Bochum. Für die gemeinsame Mittagspause geben Sie Ihren Kindern bitte entsprechende Verpflegung und Getränke mit. Im Tierpark kann ggf. auch ein Imbiss erworben werden (Kosten nicht enthalten). Alle Kinder werden gegen 12.50 Uhr durch Betreuer:innen des Kunstmuseums durch den Stadtpark zum Kunstmuseum begleitet. Denken Sie bitte an wetterfeste Kleidung und ggf. an einen Sonnenschutz. Um 16.00 Uhr können die Teilnehmer:innen im Kunstmuseum abgeholt werden. Die Anmeldungen zum ganztägigen Ferienworkshop erfolgt über das Kunstmuseum Bochum.

/app/uploads/Tierpark-Fossilium.jpg

PAPIER – KUNST– LABOR / Eine Woche im Kunstmuseum

Montag, 11.07. – Freitag,15.07.2022, 10.00 – 15.00 Uhr

Kulturrucksackprojekt für Kinder und Jugendliche von 10 – 14 Jahren / kostenlos mir Anmeldung

Im PAPIER-KUNST-LABOR suchen wir gemeinsam nach Inspiration durch Kunst, Alltagsgegenstände und Medien. Wir erkunden eine Woche lang die aktuelle Ausstellung „Das Raunen der Sammlung“ und damit die Themen Papier, Zeichnung und Grafik.

Wir experimentieren mit verschiedenen künstlerischen Techniken und entwickeln selbstständig ein Kunst Labor, eine Art Peer-Guide Konzeptraum, in dem auch nachfolgend junge und ältere Besucher*innen arbeiten können. Dieser Raum wird in die aktuelle Ausstellung Das Raunen der Sammlung integriert.

Wir erstellen Anleitungen wie z.B. Texte, Fotos oder Erklär -Videos, die später über QR-Codes abgerufen werden können und können so auch unsere eigenen Werke präsentieren.

Am letzten Tag der Projektwoche wird das entstandene Objekt dem Bochumer Publikum vorgestellt und vermittelt. Das Projekt ist gefördert durch die Landesregierung Nordrhein-Westfalen

für Kinder ab 5 Jahren

Stabpinseleien – Ein Workshop für Kinder und Eltern

Dienstag, 05.07.2022, 14.00-17.00 Uhr / 6,- EUR / 4,- EUR mit Ferienpass / mit Anmeldung

Hast du schon mal mit einem Pinsel gemalt, der 1 Meter lang ist? Das macht Spaß. Diese Technik ist für jedes Alter spannend.  Der Pinsel hilft Dir ein Bild tanzen zu lassen und es nicht so genau zu malen. So entsteht ein abstraktes Bild. Diese Technik ist für jedes Alter spannend. Abstrakte Zeichnungen finden wir auch in der Ausstellung „Das Raunen der Sammlung“. Ob wir Ähnlichkeiten entdecken?

 

Ich bin ich

Freitag, 05.08.2022, 13.00 – 16.00 Uhr / 6,- EUR / 4,- EUR mit Ferienpass / mit Anmeldung

Weißt Du wer Du bist? Bist Du immer lieb oder witzig, schüchtern oder mutig? Oder ändert sich das? In diesem Workshop wollen wir mit der Verwandlung spielen und uns verkleiden und neue Rollen ausprobieren. Wir gehen unserem eigenen Selbstbild und zeigen, wer wir sind! Das Ergebnis wir fotografisch dokumentiert. Danach versuchen wir uns an einem Selbstportrait, das nun vielleicht ganz anders aussehen wird.

für Kinder ab 6 Jahren

Bilderstürmer- Dreh Deinen Stop Motion Film

Dienstag, 12.07.2022, 10.00- 13.00 Uhr / 6,- EUR / 4,- EUR mit Ferienpass / mit Anmeldung

In diesem Workshop untersuchen wir Bilder der eigenen Sammlung und überlegen, was wohl in den Bildern passiert, wenn wir nicht hinschauen. Was wäre zum Beispiel, wenn eine einsame Dame von vielen kleinen Wesen besucht würde, die das Bild stürmen und dort eine Party feiern? Oder eine Stadtlandschaft verwandelt sich in einen Dschungel? Wir drehen unseren eigenen kleinen Stop Motion Film auf dem IPad.

Wer schon ein eigenes IPad hat kann es gerne mitbringen.

 

Eine verrückte Geschichte in Bildern 

Dienstag 19.07.2022, 10.00 – 13.00 Uhr / 6,- EUR / 4,- EUR mit Ferienpass / mit Anmeldung

In diesem Workshop drucken alle gemeinsam ein Bilderbuch. Nach dem Besuch der Ausstellung „Das Raunen der Sammlung II“ scheiben wir gemeinsam eine kurze, verrückte Geschichte. Danach bringt jede:r ein Bild für diese Geschichte im Atelier auf eine Druckplatte. So können die Bilder vervielfältigt werden und jede:r kann am Ende ein kleines Bilderbuch mitnehmen.

 

Köpfe/ Bildhauerworkshop

Freitag, 22.07.2022, 10.00 – 13.00 Uhr / 6,- EUR / 4,- EUR mit Ferienpass / mit Anmeldung

In unserer Sammlung befinden sich viele Portraits: bunte, verwischte, ruhige und wilde, eigensinnige Köpfe aus Bronze gesellen sich zu ihnen. Was erzählen Dir diese Köpfe über die Menschen, die sie darstellen. Im Atelier kannst Du deinen eigenen Kopf formen. Vielleicht erzählt er anderen wer Du bist. Unsere Materialien sind Fundstücke wie z.B. Geschirr oder Holz aber auch Knete, Draht und Farbe.

 

Ein Bild, das sich selber malt

Dienstag, 26.07.2022, 10.00 – 13.00 Uhr / 6,- EUR / 4,- EUR mit Ferienpass / mit Anmeldung

Die besten Bilder kann man nicht planen. Der Zufall macht immer auch das Bild. Stell doch mal den Kopf ab und lass Dich drauf ein. Kannste nicht? Du willst immer alles richtigmachen? Wir helfen Dir und beginnen mit verbundenen Augen. Danach wird es wie von selbst gehen und Spaß machen. Vorher schauen wir noch die Bilder von Karel Appel und Emil Schuhmacher aus unserer Sammlung an und sehen, wie gut es ist, wenn die Künstler Ihrem Gefühl für das Bild trauen und richtig loslegen. Im Atelier werden wir das auch tun und uns mutig an große Formate wagen.

 

Collage

Dienstag, 02.08.2022, 13.00 – 16.00 Uhr / 6,- EUR / 4,- EUR mit Ferienpass / mit Anmeldung

Die Collage ist eine besondere künstlerische Technik. Aus Zeitungsauschnitten, Fotos, farbigen Papieren und Postkarten können interessante neue Bilder entstehen. Wenn wir sie geschickt kombinieren, kann das Unmögliche möglich werden. Eine Ameise könnte ein ganzes Haus tragen oder in einem Ohr könnte ein Orchester sitzen. Hierfür kommt es auf gute Fundstücke an und Du musst Dich von Ihnen leiten lassen und Deine ‚Denkerbse‘ ausstellen. Dann macht es richtig Spaß.

 

Druckwerkstatt

Mittwoch, 03.08.2022, 12.00 – 15.00 Uhr / 6,- EUR / 4,- EUR mit Ferienpass / mit Anmeldung

Im Forum des Museums wurde gerade die große Wand von dem Künstler Oriol Vilanova neu gestaltet. Er hat unzählige Postkarten für sein Projekt verwendet. Wir schauen uns seine Arbeit an und wie sie den Raum verändert.

In unserer kleinen Druckwerkstatt kannst Du dann Deine eigene Postkarte entwerfen und drucken. Neben dem handwerklichen Vorgehen probieren wir auch die spannende Verbindung von Druck und Zeichnung aus.

für Kinder ab 8 Jahren

Mal mit Blumen

Mittwoch, 03.08.2022, 15.30 -18.30 Uhr / 6,- EUR / 4,- EUR mit Ferienpass / mit Anmeldung

Wusstest Du, dass man mit Rotkohl Bilder malen kann? Zuerst ist die Farbe Violett. Gibt man Zitrone hinzu verwandelt sie sich in blau. Gibt man Natron hinzu wird es ein schönes Türkis. In diesem Workshop können wir selbst Naturfarben aus Färberpflanzen herstellen und das Atelier in ein Farblabor verwandeln, dass umweltfreundlich und nachhaltig ist.

für Kinder ab 10 Jahren

Tattoo Motive zeichnen

Mittwoch, 13.07.2022, 15.30 – 18.30 Uhr / 6,- EUR / 4,- EUR mit Ferienpass / mit Anmeldung

Das Tattoo ist eine sehr persönliche Körperzeichnung und eine der ersten künstlerischen Ausdrucksformen der Menschheit. Es nutzt den Körper als Bildfläche wie eine Leinwand. Oft erzählt die Tätowierung etwas über den Menschen, der sie trägt. Das samoanische Wort tatau (als Hautverzierung bedeutet so viel wie eingeschlagenes Zeichen. Welches Zeichen würde zu Dir passen? In dem Workshop spielen wir mit der Idee unseren Körper zu verändern und entwerfen eigene Tattoos, die wir erst vorzeichnen und dann mit Tattoo-Stiften aufmalen.

Kontakt

Öffnungszeiten

Adresse

Kunstmuseum Bochum

Kortumstraße 147
44777 Bochum (Postanschrift)
44787 Bochum (Navigation)

Telefon: +49 (0)234 910 – 42 30

E-Mail: museum@bochum.de

Facebook

Instagram

Presse

Anfahrt

geoportal hoch

 

Öffnungszeiten

Dienstag, Donnerstag, Freitag,
Samstag und Sonntag:
10.00 — 17.00 Uhr

Mittwoch:
12.00 — 20.00 Uhr

An folgenden Feiertagen bleibt das Kunstmuseum Bochum geschlossen: Neujahr, Karfreitag, 1. Mai, Heiligabend, 25. Dezember, Silvester.

An den übrigen Feiertagen bleibt das Museum jeweils von 10.00-17.00 Uhr geöffnet.

Eintrittspreise

Eintritt frei bis 31. Mai 2022
Wegen der Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie ist der Eintritt in die Eigene Sammlung und die Wechselausstellungen des Kunstmuseum Bochum derzeit frei.

Eintrittspreise ab 1. Juni 2022

Eintritt eigene Sammlung: frei

Einzelkarte Wechselausstellung: 6 Euro, ermäßigt 3 Euro

Kombiticket mehrere parallele Wechselausstellungen: 8 Euro, ermäßigt 4 Euro

Jahreskarte (12 Monate ab Kaufdatum): 30 Euro, ermäßigt 15 Euro

Gruppenticket ab 10 Personen: 40 Euro

 

Ermäßigungen / freier Eintritt:

Freier Eintritt an jedem 1. Mittwoch im Monat

Feier Eintritt für: Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr / RuhrKultur.Card / ICOM / Deutscher Museumsbund / RuhrKunstMuseen / Verband deutscher Kunsthistoriker / Verband der Restauratoren / ArtCard Deutsche Bank

Ermäßigte Preise für Schüler und Studenten bis 29 Jahre, Auszubildende, Schwerbehinderte (mind. 80%) und Inhaber eines Vergünstigungsausweises. Außerdem Inhaber der artCard (art Magazin) sowie verschiedener Gutscheinbücher.

 

Führungen

Regelmäßige Führungen sonntags um 15.00 Uhr (ohne Aufpreis) – weitere Führungen auf Anfrage möglich!

Ein Audioguide ist für die eigene Sammlung abrufbar – Nutzung über Ihr eigenes Smartphone oder vergleichbares Endgerät.

Bitte beachten Sie, dass zur Zeit keine Kartenzahlung möglich ist.

Wir freuen uns über eine Nachricht.


    Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

    Nachricht senden