Inhalt

Eigenhändig. Aktuelle Positionen der Handzeichnung – Themenausstellung des WKB
1 Sep 2007———27 Okt 2007

—————————— Die Ausstellung zeigt Arbeiten, die sich diesem spezifischen künstlerischen Medium widmen und auf vielfältige Weise einen Einblick in aktuelle Positionen zeigen. Die Bewegung der freien Hand, von der scheinbaren Zufälligkeit und der spontanen Geste bis zur kalkulierten Setzung wird beispielhaft an den ausgestellten Werkgruppen der teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler deutlich.

Teilnehmende Künstler:

 

  • Suse Wiegand, Düsseldorf
  • Andera Küster, Köln
  • Sonja Knopp, Köln
  • Esther Ruthenfranz, München
  • Sabine Tschierschky, Düsseldorf
  • Hermann Joseph Mispelbaum, Übach-Palenberg
  • Heinrich Gillis Görtz, Nettetal
  • Milo Köpp, Münster
  • Ubbo Kügler, Düsseldorf
  • Julia Wirxel, Köln
  • Dieter Rogge, Bremen
  • Inge Schmidt, Köln

Kontakt

Öffnungszeiten

Adresse

Kunstmuseum Bochum

Kortumstraße 147
44777 Bochum (Postanschrift)
44787 Bochum (Navigation)

Telefon: +49 (0)234 910 – 42 30
E-Mail: kunstmuseum@bochum.de
Facebook | Instagram

 

Öffnungszeiten

Dienstag, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag sowie feiertags:
10.00 — 17.00 Uhr
Mittwoch:
12.00 — 20.00 Uhr
An Neujahr, Karfreitag, 1. Mai, Heiligabend, 25. Dezember und Silvester bleibt das Kunstmuseum Bochum geschlossen.

 

Eintrittspreise

Dauerausstellung: Eintritt frei
Wechselausstellung: 6 Euro | ermäßigt 3 Euro
Kombiticket: 8 Euro | ermäßigt 4 Euro
Jahreskarte: 30 Euro | ermäßigt 15 Euro
Gruppenticket ab 10 Personen: 40 Euro

Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr sowie Mitglieder von ICOM / Deutscher Museumsbund / RuhrKunstMuseen / Verband deutscher Kunsthistoriker / Verband der Restauratoren / und Inhaber:innen der RuhrKultur.Card & ArtCard Deutsche Bank haben freien Eintritt.

Ermäßigungen gelten für Schüler:innen und Studierende bis 29 Jahre, Auszubildende, Schwerbehinderte (mind. 80%) und Inhaber:innen eines Vergünstigungsausweises. Außerdem Inhaber:innen der artCard (art Magazin) sowie verschiedener Gutscheinbücher.

Eintritt frei im gesamten Museum an jedem ersten Mittwoch des Monats