Inhalt

Filmvorführung: Chantal Akerman – Jeanne Dielman, 23, quai du Commerce, 1080 Bruxelles
19 Dez 2021———19 Dez 2021

Chantal Akerman: Jeanne Dielman, 23, quai du Commerce, 1080 Bruxelles, 1975 (201 Minuten)

13 Uhr im Casablanca Kino Bochum

Als 25-jährige Abbrecherin der Filmakademie wurde Chantal Akerman 1975 mit Jeanne Dielman, 23, Quai du Commerce, 1080 Bruxelles, sofort berühmt. Dieses zurückhaltende, minimalistische Porträt der alltäglichen Hausarbeit einer Brüsseler Hausfrau und Teilzeitprostituierten wurde als Bannerträgerin des feministischen Avantgarde-Kinos gelobt. In reduzierter und antidramatischer Manier – später als „Slow Cinema“ bezeichnet – entlarvte Akerman die bedrückende Routine des Hausfrauendaseins und gab dem geheimen Leben unzähliger Frauen ein Gesicht.

Tickets sind über das Casablanca Kino erhältlich.

An 4 Sonntagnachmittagen um 13 Uhr wird eine Filmreihe im Casablanca Kino in Bochum organisiert, mit vier Filmvorführungen von Chantal Akerman, Ingeborg Lüscher, Joëlle Tuerlinckx und Laure Prouvost. Die Filmvorführungen werden eingeleitet von Noor Mertens. Tickets sind erhältlich über das Casablanca Kino.

Kontakt

Öffnungszeiten

Adresse

Kunstmuseum Bochum

Kortumstraße 147
44777 Bochum (Postanschrift)
44787 Bochum (Navigation)

Telefon: +49 (0)234 910 – 42 30

E-Mail: museum@bochum.de

Facebook

Instagram

Presse

Anfahrt

geoportal hoch

 

Öffnungszeiten

Dienstag, Donnerstag, Freitag,
Samstag und Sonntag:
10.00 — 17.00 Uhr

Mittwoch:
12.00 — 20.00 Uhr

An folgenden Feiertagen bleibt das Kunstmuseum Bochum geschlossen: Neujahr, Karfreitag, 1. Mai, Heiligabend, 25. Dezember, Silvester.

An den übrigen Feiertagen bleibt das Museum jeweils von 10.00-17.00 Uhr geöffnet.

Eintrittspreise

Freier Eintritt
Wegen der Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie ist der Eintritt in die Eigene Sammlung und die Wechselausstellungen des Kunstmuseum Bochum derzeit frei.

Führungen

Regelmäßige Führungen sonntags um 15.00 Uhr (ohne Aufpreis) – weitere Führungen auf Anfrage möglich!

Ein Audioguide ist für die eigene Sammlung abrufbar – Nutzung über Ihr eigenes Smartphone oder vergleichbares Endgerät.

Bitte beachten Sie, dass zur Zeit keine Kartenzahlung möglich ist.

Wir freuen uns über eine Nachricht.


    Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

    Nachricht senden