Inhalt

MICHAEL ZERANG & IRENE TOMAZIN: Soundtrips NRW #50
3 Okt 2020———3 Okt 2020

Michael Zerang & Irena Tomažin meet Gunda Gottschalk & Martin Blume (USA, SLO, D)

Michael Zerang Schlagzeug, Perkussion

Irena Tomažin Stimme
+
Gunda Gottschalk Violine
Martin Blume Schlagzeug, Perkussion

 

Michael Zerang wurde in Chicago geboren; er ist assyrischer Abstammung und Amerikaner in erster Generation. Seit 1976 ist er professioneller Musiker, Komponist und Produzent mit Schwerpunkten auf improvisierter Musik, Free Jazz, zeitgenössischer Komposition, Marionettentheater, experimentellem Theater und internationalen Musikformen. Als Schlagzeuger, Komponist und Mitarbeiter hat Zerang über einhundert Titel in seiner Diskographie. Seit 1981 trat er in den USA und 35 weiteren Ländern auf; er arbeitet mit einem sich stetig erweiternden Reservoir an Künstler*innen, hauptsächlich in den USA, West- und Osteuropa. Seit 2004 arbeitet er auch mit Musiker*innen und Künstler*innen im Nahen Osten zusammen. Für Auftritte, Workshops und Studien reiste er in den Jemen, den Libanon, die Türkei, die Vereinigten Arabischen Emirate, nach Ägypten, Syrien und Marokko.

Irena Z. Tomažin ist eine Expertin der tieferen Beziehungen von Bewegung
und Stimme. Ihre Stimmarbeit ist immer physisch, mit dem Körper, der
Gebärde und dem Raum verbunden und gleichzeitig auf die Fähigkeit der
Stimme ausgerichtet, Klang-Texturen zu erzeugen. Ihre Kompositionen für
Stimme und Körper sind in den Büchern „Une exposition à être lue“ und
„Choréographier“ von Mathieu Copeland veröffentlicht; Sie arbeitete mit
vielen Regisseuren und Choreografen, gibt international Workshops und ist
in der europäischen Improvisations-Szene aktiv.

In Bochum treffen sie auf die NRW Musiker*innen Gunda Gottschalk und Martin Blume

 

TICKETS: € 10

 

Hinweise:

Die Anzahl der Besucher ist auf 35 begrenzt. Telefonische Reservierung ist im Kunstmuseum unter der Telefonnummer 0234 9104230 möglich. Im Kunstmuseum und während des Konzertes herrscht Maskenpflicht. Um Wechselgeld zu vermeiden, bitten wir das Eintrittsgeld passend bereitzuhalten.

Info:
http://www.soundtrips-nrw.de/
https://en.wikipedia.org/wiki/Michael_Zerang
https://www.the-world-is-sound.com/irena-tomazin
https://de.wikipedia.org/wiki/Gunda_Gottschalk
www.martinblume.de

Kontakt

Öffnungszeiten

Adresse

Kunstmuseum Bochum

Kortumstraße 147
44777 Bochum (Postanschrift)
44787 Bochum (Navigation)

Telefon: +49 (0)234 910 – 42 30

E-Mail: museum@bochum.de

Facebook

Instagram

Presse

Anfahrt

geoportal hoch

 

Öffnungszeiten

Dienstag, Donnerstag, Freitag,
Samstag und Sonntag:
10.00 — 17.00 Uhr

Mittwoch:
12.00 — 20.00 Uhr

An folgenden Feiertagen bleibt das Kunstmuseum Bochum geschlossen: Neujahr, Karfreitag, 1. Mai, Heiligabend, 25. Dezember, Silvester.

An den übrigen Feiertagen bleibt das Museum jeweils von 10.00-17.00 Uhr geöffnet.

Eintrittspreise

Eintritt frei bis 31. Mai 2022
Wegen der Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie ist der Eintritt in die Eigene Sammlung und die Wechselausstellungen des Kunstmuseum Bochum derzeit frei.

Eintrittspreise ab 1. Juni 2022

Eintritt eigene Sammlung: frei

Einzelkarte Wechselausstellung: 6 Euro, ermäßigt 3 Euro

Kombiticket mehrere parallele Wechselausstellungen: 8 Euro, ermäßigt 4 Euro

Jahreskarte (12 Monate ab Kaufdatum): 30 Euro, ermäßigt 15 Euro

Gruppenticket ab 10 Personen: 40 Euro

 

Ermäßigungen / freier Eintritt:

Freier Eintritt an jedem 1. Mittwoch im Monat

Feier Eintritt für: Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr / RuhrKultur.Card / ICOM / Deutscher Museumsbund / RuhrKunstMuseen / Verband deutscher Kunsthistoriker / Verband der Restauratoren / ArtCard Deutsche Bank

Ermäßigte Preise für Schüler und Studenten bis 29 Jahre, Auszubildende, Schwerbehinderte (mind. 80%) und Inhaber eines Vergünstigungsausweises. Außerdem Inhaber der artCard (art Magazin) sowie verschiedener Gutscheinbücher.

 

Führungen

Regelmäßige Führungen sonntags um 15.00 Uhr (ohne Aufpreis) – weitere Führungen auf Anfrage möglich!

Ein Audioguide ist für die eigene Sammlung abrufbar – Nutzung über Ihr eigenes Smartphone oder vergleichbares Endgerät.

Bitte beachten Sie, dass zur Zeit keine Kartenzahlung möglich ist.

Wir freuen uns über eine Nachricht.


    Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

    Nachricht senden