Inhalt

„The Music Of Chet Baker“ Tatort Jazz / Milli Häuser
11 Apr 2018———11 Apr 2018

Milli Häuser präsentiert:
A TATORT JAZZ CONCERT

Termin: Mi. 11. 4.2018 | 20h | Eintritt frei
Ort: Bochum | Kunstmuseum Bochum

Weg: www.kunstmuseumbochum.de | Infos unter: www.tatort-jazz.de
Platzreservierungen unter: 0234 | 9104230 oder per Mail: milli-haeuser@gmx.de
19:30h Schnupperführung durch die aktuelle Ausstellung des Museums.
_____________________________________________________________

Tatort Jazz „The Music Of Chet Baker“
Es spielen Gastsolist Christian Kappe | Trompete/ Flügelhorn
Tatort Jazz Hausband: Uwe Kellerhoff (dr) und unsere weiteren Gastsolisten: Gero Körner (p) Markus Braun (b) aus Köln.

„The Music Of Chet Baker“

Der Münsteraner Trompeter Christian Kappe ist mal wieder bei Tatort Jazz zu Besuch. Der Trompeter steht für formvollendete Balladen und expressiver, grooviger Jazzmusik. Dieses Mal erinnert er mit Tatort Jazz Hausbandmusiker Uwe Kellerhoff (dr) und den beiden Kölnern Gero Körner (p) und Markus Braun (b) an Chet Baker – geliebter Jazztrompeter, Filmschauspieler und tragische Figur. Alles in allem machten ihn unvergesslich. Christian Kappe brilliert mit feinen Interpretationen legendärer Stücke des Meisters… www.christiankappe.com

Steckbrief:
Christian Kappe | Trompete, Flügelhorn, Kornett. Er spielt, neben seinen eigenen Projekten, regelmäßig mit der Organistin Barbara Dennerlein und ist auch festes Mitglied der Band „Hotlips“ des Pianisten Jasper van’t Hof… .

Kappe studierte Jazztrompete mit klassischem Nebenfach am Königlichen Konservatorium in Den Haag und am Konservatorium in Rotterdam bei Ack van Rooyen, Jarmo Hoogendijk, Eric Vloeimans und At van Zon. Weiteren Unterricht erhielt er in Meisterkursen u.a. bei John Abercrombie, Markus Stockhausen, John Taylor und Kenny Wheeler. Eine seine ersten Stationen war 1994 – 1997 das Bundesjazzorche-ster von Peter Herbolzheimer. Im Rahmen eines Stipendiums erhielt er Theorie- und Kompositionsunterricht bei Ed Tomassi und Greg Hopkins am Berklee College of Music in Boston (USA) und konnte in renommierten Berklee Ensembles mitwirken. Mit dem Florian Zenker -Christian Kappe 4tet gewann er den Internationalen Niederländischen Nachwuchswettbewerb 1997 in Leeuwarden und veröffentlichte mit dem 4tet mehrere CDs.

Konzerte führten ihn u.a
. zum Internationalen North Sea Jazz Festival in Den Haag, zum Internationalen Jazzfestival Bogotá, zu den Festivals in Leverkusen, Warschau, Madrid, Moskau, nach Kolumbien und Südafrika. Beim Internationalen Jazzwettbewerb in Bilbao (Spanien) gewann er 1999 eine CD-Produktion und wurde vom Publikum zum besten Solisten gewählt. In den vergangenen Jahren spielte Christian Kappe unter der Leitung von Slide Hampton, Hugh Fraser und Ian McDougall in Big Bands in Vancouver und Victoria, Kanada. Christian Kappe unterrichtet u.a. an der Musikhochschule der Universität Münster und ist Künstlerischer Leiter von „UniJazzity, dem Kinder- und JugendJazzOrchester (KJO) Münsterland“.

Kontakt

Öffnungszeiten

Adresse

Kunstmuseum Bochum

Kortumstraße 147
44777 Bochum (Postanschrift)
44787 Bochum (Navigation)

Kasse/Information

Telefon: +49 (0)234 910 – 42 30

E-Mail: museum@bochum.de

Facebook: facebook.com/kunstmuseumbochum

Instagram: instagram.com/kunstmuseum_bochum

 

Anfahrt

geoportal hoch

 

Öffnungszeiten

Dienstag, Donnerstag, Freitag,
Samstag und Sonntag:
10.00 — 17.00 Uhr

Mittwoch (während der Coronabeschränkungen):
10.00 — 17.00 Uhr

An folgenden Feiertagen bleibt das Kunstmuseum Bochum geschlossen: Neujahr, Karfreitag, 1. Mai, Heiligabend, 25. Dezember, Silvester.

An den übrigen Feiertagen bleibt das Museum jeweils von 10.00-17.00 Uhr geöffnet.

Eintrittspreise

Zum Jubiläum gewähren wir freien Eintritt für die Eigene Sammlung!

Normalpreis                  5,00 Euro

Ermäßigt                       2,50 Euro

Familienkarte               10,00 Euro

Jahreskarte                  25,00 Euro

Jahreskarte ermäßigt    12,50 Euro

Familienjahreskarte      44,00 Euro

Kinder und Jugendliche bis zu 14 Jahren und Schülergruppen haben freien Eintritt!

An jedem ersten Mittwoch im Monat ist der Eintritt frei!

Regelmäßige Führungen sonntags um 15.00 Uhr (ohne Aufpreis) – weitere Führungen auf Anfrage möglich!

Bitte beachten Sie, dass zur Zeit keine Kartenzahlung möglich ist.

Wir freuen uns über eine Nachricht.


Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Nachricht senden