Inhalt

Tibetischen Sandmandala Zeremonie, Konzert und Workshop
18 Feb 2017———19 Feb 2017

—————————— Im Rahmen der Tibettage Ruhr 2017 laden die Akademie der Kulturen und das Kunstmuseum Bochum eine Gruppe tibetischer Mönche vom Dach der Welt in das Kunstmuseum Bochum.
Unter Leitung von Lama Lhakpa Dhandu erschaffen die Mönche aus einem Kloster in Nepal über Tage hinweg in feinster künstlerischer Arbeit ein Sandmandala, das anschließend – nach Meditation und traditionellen Zeremonien – am letzten Tag wieder aufgelöst wird.
Das Mandala – hier das des Medizinbuddhas – ist die Visualisierung eines “Bauplans” einer Tempelanlage.
Die Erschaffung und das Ritual mit begleitender Meditation zeigt auf die universelle Kraft des Geistes, der zur Heilung auf körperlicher und energetischer Ebene beitragen kann, hin.
Die Zeremonien und Meditationen bieten die Möglichkeit zu erkennen, negative Hindernisse und Krankheiten in positive und kreative Chancen umzuwandeln und die eigenen Wünsche für ein positiveres Leben zu realisieren.
Das abschließende Auflösen des Mandalas symbolisiert die Vergänglichkeit des Lebens und aller Dinge und zeigt, dass nur der Geist zeitlos Bestand hat.
Zur Erinnerung können die Teilnehmenden von dem Sand des Rituals mitnehmen.
Im Rahmenprogramm wird unter anderem zu einem Konzert mit Rechungpa & Special Guests eingeladen.

Teilnahme auf Spendenbasis.

Kontakt

Öffnungszeiten

Adresse

Kunstmuseum Bochum

Kortumstraße 147
44777 Bochum (Postanschrift)
44787 Bochum (Navigation)

Kasse/Information

Telefon: +49 (0)234 910 – 42 30

E-Mail: museum@bochum.de

Facebook: facebook.com/kunstmuseumbochum

Instagram: instagram.com/kunstmuseum_bochum

 

Anfahrt

geoportal hoch

 

Öffnungszeiten

Dienstag, Donnerstag, Freitag,
Samstag und Sonntag:
10.00 — 17.00 Uhr

Mittwoch (während der Coronabeschränkungen):
10.00 — 17.00 Uhr

An folgenden Feiertagen bleibt das Kunstmuseum Bochum geschlossen: Neujahr, Karfreitag, 1. Mai, Heiligabend, 25. Dezember, Silvester.

An den übrigen Feiertagen bleibt das Museum jeweils von 10.00-17.00 Uhr geöffnet.

Eintrittspreise

Zum Jubiläum gewähren wir freien Eintritt für die Eigene Sammlung!

Normalpreis                  5,00 Euro

Ermäßigt                       2,50 Euro

Familienkarte               10,00 Euro

Jahreskarte                  25,00 Euro

Jahreskarte ermäßigt    12,50 Euro

Familienjahreskarte      44,00 Euro

Kinder und Jugendliche bis zu 14 Jahren und Schülergruppen haben freien Eintritt!

An jedem ersten Mittwoch im Monat ist der Eintritt frei!

Regelmäßige Führungen sonntags um 15.00 Uhr (ohne Aufpreis) – weitere Führungen auf Anfrage möglich!

Bitte beachten Sie, dass zur Zeit keine Kartenzahlung möglich ist.

Wir freuen uns über eine Nachricht.


Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Nachricht senden