Inhalt

Proberaum Kunst: „Wir sehen bunt“
2 Aug 2017———18 Sep 2017

20170804_104712 (1)

——————————„Wir sehen bunt, wenn wir ins Kunstmuseum gehen“, sagte ein Vorschulkind bei einem Rundgang durch das Kunstmuseum. Man kann es nicht treffender formulieren. Die Arbeiten des Künstlers Rupprecht Geiger sind Energiefelder, die unseren Besuchern Kraft, Schwung, Schaffensdrang und Inspiration schenken. Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben in den verschiedenen Programmen der Kunstvermittlung erst „Farbe getankt“ und sind dann im Atelier selbst aktiv geworden. Der Proberaum Kunst ist zum experimentellen Farblabor geworden. Welche verschiedenen künstlerischen Techniken es gibt, Farbe wirken zu lassen, wurde hier getestet. Intuitiv zu arbeiten, den Zufall mit in das Bild einfließen zu lassen, den Kopf mal außen vor zu lassen und zu schauen, wie das Bild in dem Prozess des Malens entsteht, macht Spaß, muss aber von älteren Kindern schon geübt werden. Entwurf und Vorzeichnung bestimmen oft die Arbeiten der Schulkinder. Hier will die Kunstvermittlung entgegensteuern. Zur künstlerischen Bildung gehört neben dem Erlernen des „Handwerks“ auch die Abkehr vom Abbildhaften, das Gefühl für Farbe, Dynamik, Intensität und vieles andere. Ein Bild kann ein „gelungenes Bild“ sein, auch wenn es zufällig entstanden ist. Eine künstlerische Entscheidung zu treffen, welches der Experimente, oder welcher Ausschnitt ein „gutes Bild“ ist, fällt nicht leicht. Diese Kompetenz zu schulen, gehört ebenfalls zum Anspruch unserer Kunstvermittlung.
In dieser Präsentation sehen sie einige Ergebnisse unserer gemeinsamen Farbexperimente.

  • Am 6.10.17 öffnet das Kunstmuseum aus technischen Gründen um 13 Uhr.

  • Aus technischen Gründen öffnet das Museum am 19.9.17 erst um 12 Uhr

  • Wir bitten zu entschuldigen, dass diese Website in einigen Funktionen eingeschränkt ist. Wir arbeiten mit Hochdruck an der Behebung dieser Probleme.

  • Der neue Programmflyer für Sommer 2017 inkl. Sommerferienprogramm ist online!

  • Jeden ersten Mittwoch im Monat freier Eintritt ins Kunstmuseum Bochum!

Anfahrt

So finden Sie uns.

Kortumstraße 147
44787 Bochum

Anfahrt Kunstmuseum Bochum

An der Kemnade 10,
45527 Hattingen

Anfahrt Haus Kemnade

Kontakt

Öffnungszeiten

Adresse

Kunstmuseum Bochum

Kortumstraße 147
(Postanschrift) 44777 Bochum
(Navigation) 44787 Bochum

Telefon: +49 (0)234 910 - 42 30
Kasse/Information

E-mail: museum@bochum.de

 

Öffnungszeiten

Dienstag, Donnerstag, Freitag,
Samstag und Sonntag:
10.00 — 17.00 Uhr

Mittwoch:
10.00 — 20.00 Uhr

An folgenden Feiertagen bleibt das Kunstmuseum Bochum geschlossen: Neujahr, Karfreitag, 1. Mai, Heiligabend, 25. Dezember, Silvester.

Ostermontag und Pfingstmontag ist das Kunstmuseum Bochum geöffnet.

Am 31.10.2017 bleibt das Kunstmuseum Bochum geschlossen.

 

Wir freuen uns über eine Nachricht.



Please leave this field empty.
Nachricht senden

Eintrittspreise

  • Eintrittspreise Normalpreis 5,00 Euro
  • Ermäßigt 2,50 Euro
  • Familienkarte 10,00 Euro
  • Jahreskarte 25,00 Euro
  • Jahreskarte ermäßigt 12,50 Euro
  • Familienjahreskarte 44,00 Euro

Kinder und Jugendliche bis zu 14 Jahren und Schüler haben freien Eintritt!
Jeder erste Mittwoch im Monat: freier Eintritt!

Regelmäßige Führungen sonntags um 11.00 Uhr (ohne Aufpreis) - weitere Führungen auf Anfrage möglich!