Inhalt

WORKSHOP: KREATIVES SCHREIBEN UND BIOGRAFISCHE ERINNERUNGSARBEIT
28 Mai 2022——— 10:00 bis 13:00 Uhr
Weitere Termine: 11. Jun

WORKSHOP: KREATIVES SCHREIBEN UND BIOGRAFISCHE
ERINNERUNGSARBEIT
Ort: Kunstmuseum Bochum, Termine: 2.,16.& 30.04., 14.& 28.05. und 11.06., jeweils 10-13 Uhr

Mit dem Projekt „Bochum – Stadt der Vielen“ möchte die seit 1974 in Bochum tätige
Selbstorganisation von Zugewanderten und Einheimischen IFAK e.V. sichtbare Zeichen für die
Lebensleistungen zugewanderter Menschen in der Stadt setzen.

Intergenerationeller Dialog:

Der aktuelle Workshop richtet sich an Kinder und Enkelkinder (ab 16 Jahre) sowie an Verwandte und enge Bekannte
älterer Menschen (55+) mit Migrationserfahrung, die Interesse haben, deren Lebensgeschichte(n) zu verschriftlichen und mit anderen kreativen Methoden darzustellen.

Geleitet wird der Workshop von der Autor_in und Kunsttherapeut_in Judith Baumgärtner. Ihr
Arbeitsschwerpunkt liegt auf Empowerment und Heilung durch Schreiben und andere kreative
Methoden. Judith macht Zines unter dem Namen @blackunrealities und hat das @zinefest_koeln
mitinitiiert.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich,
unter: https://forms.gle/6DT8ToUj95qvW3Fd8
oder Kontaktaufnahme per Mail an: stadtdervielen@ifak-bochum.de | Tel.: 0234/64048166

Ihre Ansprechpartner: Patrick Ritter und Alexis Rodríguez

Kontakt

Öffnungszeiten

Adresse

Kunstmuseum Bochum

Kortumstraße 147
44777 Bochum (Postanschrift)
44787 Bochum (Navigation)

Telefon: +49 (0)234 910 – 42 30

E-Mail: museum@bochum.de

Facebook

Instagram

Presse

Anfahrt

geoportal hoch

 

Öffnungszeiten

Dienstag, Donnerstag, Freitag,
Samstag und Sonntag:
10.00 — 17.00 Uhr

Mittwoch:
12.00 — 20.00 Uhr

An folgenden Feiertagen bleibt das Kunstmuseum Bochum geschlossen: Neujahr, Karfreitag, 1. Mai, Heiligabend, 25. Dezember, Silvester.

An den übrigen Feiertagen bleibt das Museum jeweils von 10.00-17.00 Uhr geöffnet.

Eintrittspreise

Eintritt frei bis 31. Mai 2022
Wegen der Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie ist der Eintritt in die Eigene Sammlung und die Wechselausstellungen des Kunstmuseum Bochum derzeit frei.

Eintrittspreise ab 1. Juni 2022

Eintritt eigene Sammlung: frei

Einzelkarte Wechselausstellung: 6 Euro, ermäßigt 3 Euro

Kombiticket mehrere parallele Wechselausstellungen: 8 Euro, ermäßigt 4 Euro

Jahreskarte (12 Monate ab Kaufdatum): 30 Euro, ermäßigt 15 Euro

Gruppenticket ab 10 Personen: 40 Euro

 

Ermäßigungen / freier Eintritt:

Freier Eintritt an jedem 1. Mittwoch im Monat

Feier Eintritt für: Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr / RuhrKultur.Card / ICOM / Deutscher Museumsbund / RuhrKunstMuseen / Verband deutscher Kunsthistoriker / Verband der Restauratoren / ArtCard Deutsche Bank

Ermäßigte Preise für Schüler und Studenten bis 29 Jahre, Auszubildende, Schwerbehinderte (mind. 80%) und Inhaber eines Vergünstigungsausweises. Außerdem Inhaber der artCard (art Magazin) sowie verschiedener Gutscheinbücher.

 

Führungen

Regelmäßige Führungen sonntags um 15.00 Uhr (ohne Aufpreis) – weitere Führungen auf Anfrage möglich!

Ein Audioguide ist für die eigene Sammlung abrufbar – Nutzung über Ihr eigenes Smartphone oder vergleichbares Endgerät.

Bitte beachten Sie, dass zur Zeit keine Kartenzahlung möglich ist.

Wir freuen uns über eine Nachricht.


    Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

    Nachricht senden