Inhalt

Ausstellungseröffnung: 500 Ideen – USB-Fahrzeuggestaltungswettbewerb
8 Feb 2020———8 Feb 2020

Die USB Bochum GmbH wird dieses Jahr 25 Jahre alt, außerdem jährt sich die Gründung der Bochumer Stadtreinigung und Abfallsammlung zum 120. Mal. Aus diesem Anlass hatte der USB alle Bochumer Schülerinnen und Schüler bis einschließlich zur 10. Klasse eingeladen, an einem Malwettbewerb Fahrzeuggestaltung zum Thema „USB und Bochum“ teilzunehmen. 1400 Schülerinnen und Schüler haben mitgemacht und mehr als 500 Bilder eingereicht. Die Gewinnerbilder wurden auf drei Abfallsammelfahrzeuge geklebt und fahren mindestens ein Jahr durch unsere Stadt. Alle eingereichten Bilder können ab dem 8. Februar in einer Ausstellung im Kunstmuseum Bochum betrachtet werden.

Der USB lädt herzlich alle Interessierten zur Ausstellungseröffnung am Samstag, 8. Februar, um 15:00 Uhr ins Kunstmuseum Bochum ein.

Bei der Ausstellungseröffnung werden offiziell die Preisträger des Projektwettbewerbes vorgestellt. Die bereits mit den Motiven beklebten Fahrzeuge sind ebenfalls vor Ort. Rund um die Preisverleihung bietet der USB ein buntes Programm mit Poetry-Slam, Mitmachaktionen und einer Vorstellung vom Zirkus „Ratzfatz“ an. Zusätzlich stellt der USB das neu zum Jubiläumsjahr überarbeitete Wimmelbilderbuch „Entdecke Bochum“ vor.

Der Eintritt zur Ausstellung und zu allen Aktionen ist frei.

Die Ausstellung ist bis einschließlich Sonntag, 23. Februar 2020, zu sehen. Für diese Ausstellung wird kein Eintritt erhoben.

Kontakt

Öffnungszeiten

Adresse

Kunstmuseum Bochum

Kortumstraße 147
44777 Bochum (Postanschrift)
44787 Bochum (Navigation)

Telefon: +49 (0)234 910 – 42 30
E-Mail: kunstmuseum@bochum.de
Facebook | Instagram

 

Öffnungszeiten

Dienstag, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag sowie feiertags:
10.00 — 17.00 Uhr
Mittwoch:
12.00 — 20.00 Uhr
An Neujahr, Karfreitag, 1. Mai, Heiligabend, 25. Dezember und Silvester bleibt das Kunstmuseum Bochum geschlossen.

 

Eintrittspreise

Dauerausstellung: Eintritt frei
Wechselausstellung: 6 Euro | ermäßigt 3 Euro
Kombiticket: 8 Euro | ermäßigt 4 Euro
Jahreskarte: 30 Euro | ermäßigt 15 Euro
Gruppenticket ab 10 Personen: 40 Euro

Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr sowie Mitglieder von ICOM / Deutscher Museumsbund / RuhrKunstMuseen / Verband deutscher Kunsthistoriker / Verband der Restauratoren / und Inhaber:innen der RuhrKultur.Card & ArtCard Deutsche Bank haben freien Eintritt.

Ermäßigungen gelten für Schüler:innen und Studierende bis 29 Jahre, Auszubildende, Schwerbehinderte (mind. 80%) und Inhaber:innen eines Vergünstigungsausweises. Außerdem Inhaber:innen der artCard (art Magazin) sowie verschiedener Gutscheinbücher.

Eintritt frei im gesamten Museum an jedem ersten Mittwoch des Monats