Inhalt

Ausstellungseröffnung „doing identity. Die Sammlung Reydan Weiss“
25 Nov 2017———25 Nov 2017

—————————— Zur Eröffnung moderiert Dr. Hans Günter Golinski (Kunstmuseum Bochum) eine einführende Gesprächsrunde zwischen Professorin Dr. Anne-Marie Bonnet und Michael Stockhausen zusammen mit dem von ihnen geleiteten Kuratorenkollektiv – Inke Maria Hahnen, Isabel Neuendorf, Layla Pankratz und Jonas Wagner – vom Kunsthistorischen Institut der Universität Bonn.
Die Sammlerin Reydan Weiss ist anwesend.

Zu der Ausstellungseröffnung „doing identity. Die Sammlung Reydan Weiss“
am Samstag, 25. November 2017,  um 17.00 Uhr
laden wir Sie und Ihre Freund*innen herzlich ein!

Im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung findet um 20.00 Uhr ein Konzert improvisierter Musik mit dem Ensemble Caetitu (Braz, GB, D) YEDO GIBSON tenorsax, clarinette / VERYAN WESTON piano / MARCIO MATTOS bass / MARTIN BLUME drums statt

Kontakt

Öffnungszeiten

Adresse

Kunstmuseum Bochum

Kortumstraße 147
44777 Bochum (Postanschrift)
44787 Bochum (Navigation)

Telefon: +49 (0)234 910 – 42 30
E-Mail: kunstmuseum@bochum.de
Facebook | Instagram

 

Öffnungszeiten

Dienstag, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag sowie feiertags:
10.00 — 17.00 Uhr
Mittwoch:
12.00 — 20.00 Uhr
An Neujahr, Karfreitag, 1. Mai, Heiligabend, 25. Dezember und Silvester bleibt das Kunstmuseum Bochum geschlossen.

 

Eintrittspreise

Dauerausstellung: Eintritt frei
Wechselausstellung: 6 Euro | ermäßigt 3 Euro
Kombiticket: 8 Euro | ermäßigt 4 Euro
Jahreskarte: 30 Euro | ermäßigt 15 Euro
Gruppenticket ab 10 Personen: 40 Euro

Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr sowie Mitglieder von ICOM / Deutscher Museumsbund / RuhrKunstMuseen / Verband deutscher Kunsthistoriker / Verband der Restauratoren / und Inhaber:innen der RuhrKultur.Card & ArtCard Deutsche Bank haben freien Eintritt.

Ermäßigungen gelten für Schüler:innen und Studierende bis 29 Jahre, Auszubildende, Schwerbehinderte (mind. 80%) und Inhaber:innen eines Vergünstigungsausweises. Außerdem Inhaber:innen der artCard (art Magazin) sowie verschiedener Gutscheinbücher.

Eintritt frei im gesamten Museum an jedem ersten Mittwoch des Monats