Inhalt

Ein Wochenende fürs Klima
13 Nov 2021———14 Nov 2021

Anlässlich der 26. (!) Klimakonferenz in Glasgow treffen sich auf Initiative des Schauspielhauses Bochum, der Bochumer Symphoniker und des Kunstmuseums Bochum Klima-Akteur*innen und Künstler*innen zu einem Wochenende fürs Klima. Was bedeutet Glasgow und wie gestaltet sich konsequenter Klimaschutz in unserer Stadt? Zwei Tage voller Diskussionen und Begegnungen, mit Beiträgen von Bochumer Klimainitiativen, mit Musik und Performances und einer Liveschaltung zur Klimakonferenz nach Glasgow.

Programm Samstag

Ein Echo auf Glasgow
14:00
Musikalischer Auftakt mit Musikern der Bochumer
Symphoniker und der Tanzkompanie Ensample

15:00
Speed-Dating mit Bochumer Klima- und
Nachhaltigkeitsinitiativen

16:15
Impulsvortrag Kultur und Nachhaltigkeit
Mit Jonas Leifert

17:00
Liveschaltung zur Klimakonferenz nach Glasgow

17:30
Expert*innendiskussion
Mit: Aysel Osmanoglu (Vorständin der GLS-Bank), Sonja Eisenmann LeIterIn der Stabsstelle Klima und Nachhaltigkeit der Stadt Bochum), Sophia Rissle (Klimawende Bochum), Jonas Leifert (RVR-Kultur), B0 Dencks (Fridays for Future Bochum Moderation und Poetrv Slam: Jason Bartsch

Veganes Fingerfood aus geretteten Lebensmitteln

Eintritt frei

Programm Sonntag

Anneliese Brost Musikforum Ruhr
11:00
Familienkonzert Der Lorax

Tickets unter bochumer-symphoniker.de

12:00 – 15:00
2. Kinderumweltforum
Familientag zum Thema Artenschutz und Artenvielfalt

Eintritt frei

Schauspielhaus Bochum

14:00 – 15:30
5. Klima- und Nachhaltigkeitsforum
Wie wollen wir hier leben?
Thema: Energie(wende)

Eintritt frei, Tickets unter schauspielhausbochum.de

 

Kontakt

Öffnungszeiten

Adresse

Kunstmuseum Bochum

Kortumstraße 147
44777 Bochum (Postanschrift)
44787 Bochum (Navigation)

Telefon: +49 (0)234 910 – 42 30

E-Mail: museum@bochum.de

Facebook

Instagram

Presse

Anfahrt

geoportal hoch

 

Öffnungszeiten

Dienstag, Donnerstag, Freitag,
Samstag und Sonntag:
10.00 — 17.00 Uhr

Mittwoch:
12.00 — 20.00 Uhr

An folgenden Feiertagen bleibt das Kunstmuseum Bochum geschlossen: Neujahr, Karfreitag, 1. Mai, Heiligabend, 25. Dezember, Silvester.

An den übrigen Feiertagen bleibt das Museum jeweils von 10.00-17.00 Uhr geöffnet.

Eintrittspreise

Eintritt frei bis 31. Mai 2022
Wegen der Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie ist der Eintritt in die Eigene Sammlung und die Wechselausstellungen des Kunstmuseum Bochum derzeit frei.

Eintrittspreise ab 1. Juni 2022

Eintritt eigene Sammlung: frei

Einzelkarte Wechselausstellung: 6 Euro, ermäßigt 3 Euro

Kombiticket mehrere parallele Wechselausstellungen: 8 Euro, ermäßigt 4 Euro

Jahreskarte (12 Monate ab Kaufdatum): 30 Euro, ermäßigt 15 Euro

Gruppenticket ab 10 Personen: 40 Euro

 

Ermäßigungen / freier Eintritt:

Freier Eintritt an jedem 1. Mittwoch im Monat

Feier Eintritt für: Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr / RuhrKultur.Card / ICOM / Deutscher Museumsbund / RuhrKunstMuseen / Verband deutscher Kunsthistoriker / Verband der Restauratoren / ArtCard Deutsche Bank

Ermäßigte Preise für Schüler und Studenten bis 29 Jahre, Auszubildende, Schwerbehinderte (mind. 80%) und Inhaber eines Vergünstigungsausweises. Außerdem Inhaber der artCard (art Magazin) sowie verschiedener Gutscheinbücher.

 

Führungen

Regelmäßige Führungen sonntags um 15.00 Uhr (ohne Aufpreis) – weitere Führungen auf Anfrage möglich!

Ein Audioguide ist für die eigene Sammlung abrufbar – Nutzung über Ihr eigenes Smartphone oder vergleichbares Endgerät.

Bitte beachten Sie, dass zur Zeit keine Kartenzahlung möglich ist.

Wir freuen uns über eine Nachricht.


    Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

    Nachricht senden