Inhalt

SOMMERFEST 2022 – „Neue Ideen in Ruhrgebietsmuseen“: ein Gespräch mit neuen Museumsleiter:innen im Ruhrgebiet
25 Jun 2022———25 Jun 2022

Während des Sommerfests findet eine offene Gesprächsrunde mit neuen Museumsleiter:innen im Ruhrgebiet statt.
Teilnehmer:innen: Regina Selter und Florence Thurmes (Direktorinnen, Museum Ostwall Dortmund), Nico Anklam (Direktor, Kunsthalle Recklinghausen), Linda Walter (zukünftige Direktorin, Museumszentrum Quadrat Bottrop) sowie Noor Mertens (Direktorin, Kunstmuseum Bochum), Eva Busch und Julia Lerch Zajączkowska (Kuratorinnen/stellvertretende Direktion, Kunstmuseum Bochum).

 

Das Kunstmuseum Bochum und weitere Ruhrkunstmuseen stellen sich auf personeller Ebene neu auf. Nachdem Noor Mertens im vergangenen Jahr die Direktion des Kunstmuseums übernommen hat, erweitern in diesem Jahr Eva Busch und Julia Lerch Zajączkowska im Duo als Kuratorinnen und stellvertretende Direktorinnen die programmatische Mitgestaltung des Hauses. Sie folgen auf Sepp Hiekisch-Picard, der als langjähriger Kurator und stellvertretender Direktor in den Ruhestand geht. Mit dem Neuzugang gewinnt das Kunstmuseum erfahrene, junge und weltoffene Kolleginnen, die Lust auf Veränderung, auf die Sammlung, das Publikum und die Räume des Kunstmuseums haben.

Das Sommerfest am 25. Juni nimmt das Team u.a. zum Anlass, den langjährigen Kurator Sepp Hiekisch-Picard zu verabschieden und sich in einer erweiterten Runde mit Kolleg:innen weiterer Ruhrkunstmuseen vorzustellen, die ebenfalls in diesem bzw. im vergangenen Jahr die Leitungen von Ausstellungshäusern übernommen haben oder übernehmen werden. Zu ihrer Arbeit und Vorstellungen tauschen sich am 25.6. Regina Selter und Florence Thurmes (Direktorinnen, Museum Ostwall Dortmund), Nico Anklam (Direktor, Kunsthalle Recklinghausen), Linda Walter (zukünftige Direktorin, Museumszentrum Quadrat Bottrop) sowie Noor Mertens, Eva Busch und Julia Lerch Zajączkowska in einer offenen Gesprächsrunde aus.

 

Kontakt

Öffnungszeiten

Adresse

Kunstmuseum Bochum

Kortumstraße 147
44777 Bochum (Postanschrift)
44787 Bochum (Navigation)

Telefon: +49 (0)234 910 – 42 30

E-Mail: museum@bochum.de

Facebook

Instagram

Presse

Anfahrt

geoportal hoch

 

Öffnungszeiten

Dienstag, Donnerstag, Freitag,
Samstag und Sonntag:
10.00 — 17.00 Uhr

Mittwoch:
12.00 — 20.00 Uhr

An folgenden Feiertagen bleibt das Kunstmuseum Bochum geschlossen: Neujahr, Karfreitag, 1. Mai, Heiligabend, 25. Dezember, Silvester.

An den übrigen Feiertagen bleibt das Museum jeweils von 10.00-17.00 Uhr geöffnet.

Eintrittspreise

Eintritt frei bis 31. Mai 2022
Wegen der Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie ist der Eintritt in die Eigene Sammlung und die Wechselausstellungen des Kunstmuseum Bochum derzeit frei.

Eintrittspreise ab 1. Juni 2022

Eintritt eigene Sammlung: frei

Einzelkarte Wechselausstellung: 6 Euro, ermäßigt 3 Euro

Kombiticket mehrere parallele Wechselausstellungen: 8 Euro, ermäßigt 4 Euro

Jahreskarte (12 Monate ab Kaufdatum): 30 Euro, ermäßigt 15 Euro

Gruppenticket ab 10 Personen: 40 Euro

 

Ermäßigungen / freier Eintritt:

Freier Eintritt an jedem 1. Mittwoch im Monat

Feier Eintritt für: Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr / RuhrKultur.Card / ICOM / Deutscher Museumsbund / RuhrKunstMuseen / Verband deutscher Kunsthistoriker / Verband der Restauratoren / ArtCard Deutsche Bank

Ermäßigte Preise für Schüler und Studenten bis 29 Jahre, Auszubildende, Schwerbehinderte (mind. 80%) und Inhaber eines Vergünstigungsausweises. Außerdem Inhaber der artCard (art Magazin) sowie verschiedener Gutscheinbücher.

 

Führungen

Regelmäßige Führungen sonntags um 15.00 Uhr (ohne Aufpreis) – weitere Führungen auf Anfrage möglich!

Ein Audioguide ist für die eigene Sammlung abrufbar – Nutzung über Ihr eigenes Smartphone oder vergleichbares Endgerät.

Bitte beachten Sie, dass zur Zeit keine Kartenzahlung möglich ist.

Wir freuen uns über eine Nachricht.


    Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

    Nachricht senden