Inhalt

Verleihung des Hans-Reinhardt-Preis 2015
21 Nov 2015———21 Nov 2015

—————————— Am 21. November 2015 wird Im Museum Bochum der mit € 10,000 dotierten Hans-Reinhardt-Preis 2015 an den amerikanischen Arzt Dr. Tom Catena für dessen mutigen und selbstlosen Einsatz für die unter Not und Krieg leidenden Menschen in den Nuba Mountains im Sudan.

Der Eintritt zu der Preisverleihung ist frei.

Mit dem Preis wird Dr. Catena auch stellvertretend für die Frauen und Männer seines Teams am „Mother of Mercy Hospital“ in Gidel geehrt, die sich unter schwierigsten Bedingungen für das Volk der Nubas einsetzen, die der sudanesische Diktator Baschir versucht, mit Gewalt und Bombenterror aus ihrer angestammten Heimat zu vertreiben.

Der Preis, gestiftet von der Hans-Reinhardt-Stiftung, einer Gründung der Bochumer Hilfsorganisation Aktion Canchanabury, wird verliehen an Persönlichkeiten, die sich in herausragender Weise für Menschen einsetzen, die wegen Krankheit oder Herkunft ausgegrenzt und marginalisiert werden. Wie Hans Reinhardt, Gründer der Aktion Canchanabury, sollen sie Vorbild für andere und Motivation zu eigenem Handeln sein. Überreicht wird der Preis immer vom Bochumer Oberbürgermeister.

Kontakt

Öffnungszeiten

Adresse

Kunstmuseum Bochum

Kortumstraße 147
44777 Bochum (Postanschrift)
44787 Bochum (Navigation)

Telefon: +49 (0)234 910 – 42 30

E-Mail: museum@bochum.de

Facebook

Instagram

Presse

Anfahrt

geoportal hoch

 

Öffnungszeiten

Dienstag, Donnerstag, Freitag,
Samstag und Sonntag:
10.00 — 17.00 Uhr

Mittwoch:
12.00 — 20.00 Uhr

An folgenden Feiertagen bleibt das Kunstmuseum Bochum geschlossen: Neujahr, Karfreitag, 1. Mai, Heiligabend, 25. Dezember, Silvester.

An den übrigen Feiertagen bleibt das Museum jeweils von 10.00-17.00 Uhr geöffnet.

Eintrittspreise

Eintritt frei bis 31. Mai 2022
Wegen der Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie ist der Eintritt in die Eigene Sammlung und die Wechselausstellungen des Kunstmuseum Bochum derzeit frei.

Eintrittspreise ab 1. Juni 2022

Eintritt eigene Sammlung: frei

Einzelkarte Wechselausstellung: 6 Euro, ermäßigt 3 Euro

Kombiticket mehrere parallele Wechselausstellungen: 8 Euro, ermäßigt 4 Euro

Jahreskarte (12 Monate ab Kaufdatum): 30 Euro, ermäßigt 15 Euro

Gruppenticket ab 10 Personen: 40 Euro

 

Ermäßigungen / freier Eintritt:

Freier Eintritt an jedem 1. Mittwoch im Monat

Feier Eintritt für: Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr / RuhrKultur.Card / ICOM / Deutscher Museumsbund / RuhrKunstMuseen / Verband deutscher Kunsthistoriker / Verband der Restauratoren / ArtCard Deutsche Bank

Ermäßigte Preise für Schüler und Studenten bis 29 Jahre, Auszubildende, Schwerbehinderte (mind. 80%) und Inhaber eines Vergünstigungsausweises. Außerdem Inhaber der artCard (art Magazin) sowie verschiedener Gutscheinbücher.

 

Führungen

Regelmäßige Führungen sonntags um 15.00 Uhr (ohne Aufpreis) – weitere Führungen auf Anfrage möglich!

Ein Audioguide ist für die eigene Sammlung abrufbar – Nutzung über Ihr eigenes Smartphone oder vergleichbares Endgerät.

Bitte beachten Sie, dass zur Zeit keine Kartenzahlung möglich ist.

Wir freuen uns über eine Nachricht.


    Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

    Nachricht senden