Inhalt

Kunstvermittlung für Erwachsene

Schon seit langem gehören unterschiedliche Angebote für Erwachsene zum festen Programm der Kunstvermittlung. Nach der Devise des Malers Hans von Marées „Sehen lernen ist alles“ werden Interessenten an das Sehen und die Wahrnehmung von Kunst herangeführt, ob es sich um Werke aus der eigenen Sammlung oder um Werke aktueller Ausstellungen handelt. Zentrales Anliegen ist es, in konzentrierter Atmosphäre, im Gespräch und im Austausch mit den Sichtweisen anderer Teilnehmer die eigene Herangehensweise zu schärfen.
Im Dialog entwickeln sich neue Zugänge und andere Perspektiven, verschiedenartige Formen erweitern die persönliche Betrachtung. Für kompetente Weiterführung und adäquaten Wissenstransfer garantieren erfahrene Kunstvermittler, die ein Spektrum verschiedenartiger Angebote anbieten, das von traditionellen Kursen über spezielle Themenführung bis hin zu intensiver Kunstbetrachtung reicht. So ermöglichen sie den Umgang mit moderner und zeitgenössischer Kunst.

Regelmäßige Angebote

Sonntagsführungen

Jeden Sonntag um 15 Uhr findet eine kostenlose Führung durch die aktuelle Ausstellung statt.
Anmeldungen sind nicht erforderlich, Treffpunkt ist an der Museumskasse.

Familienzeit im Kunstmuseum

Bochum – Gemeinsam Kunst erleben

In Kooperation mit der Kunst- und Museumsgesellschaft

 

Um den Zugang zur Kunst inhaltlich aber auch formal zu eröffnen, haben Kunstvermittlung und Kunst- und Museumsgesellschaft das Angebot des Familien sonntags neu aufgestellt: Kindern wird ermöglicht, zusammen mit ihren Eltern Kunst zu entdecken und mit ihnen im Proberaum Kunst zu arbeiten – und das kostenlos.
Groß und Klein können so viel voneinander lernen und im Atelier Neues gemeinsam ausprobieren.
An jedem 1. Sonntag im Monat lädt die Kunst- und Museumsgesellschaft zu diesem besonderen Familien- und Kunsterlebnis ein.
Anmeldung an der Museumskasse oder unter +49 234 9104230. Das Angebot ist kostenlos.

Kunststücke I

Dienstags, jeweils von 10 bis 11.30 Uhr, wöchentlich
Werke aus der eigenen Sammlung sowie die aktuellen Ausstellungen werden vorgestellt und sollen den Teilnehmenden den Zugang zur zeitgenössischen Kunst erleichtern.

  • Leitung: Dr. Elisabeth Kessler-Slotta
  • Kostenbeitrag: 6 Euro pro Termin

Anmeldungen werden gerne unter 0234-9104230 oder direkt an der Museumskasse entgegen genommen.

Kunststücke II

Mittwochs, jeweils von 10 bis 11.30 Uhr, wöchentlich
Werke aus der eigenen Sammlung sowie die aktuellen Ausstellungen werden vorgestellt und sollen den Teilnehmenden den Zugang zur zeitgenössischen Kunst erleichtern.

  • Leitung: Dr. Elisabeth Kessler-Slotta
  • Kostenbeitrag: 6 Euro pro Termin

Anmeldungen werden gerne unter 0234-9104230 oder direkt an der Museumskasse entgegen genommen.

Guck mal: Kunst, gratis!

An jedem 1. Mittwoch im Monat um 17 Uhr, bietet Dr. Claudia Posca kostenlose Führungen durch die aktuelle Ausstellung an. Anmeldungen sind nicht erforderlich, Treffpunkt ist an der Museumskasse.


Kunst am Abend

Mittwochs, jeweils von 17.30 bis 19.00 Uhr
Werke aus der eigenen Sammlung sowie die aktuellen Ausstellungen werden vorgestellt und sollen den Teilnehmenden den Zugang zur zeitgenössischen Kunst erleichtern.

  • Leitung: Dr. Elisabeth Kessler-Slotta
  • Kostenbeitrag: 6 Euro pro Termin

Anmeldungen werden gerne unter 0234-9104230 oder direkt an der Museumskasse entgegen genommen.

Harmonie-Kurs

Donnerstags, jeweils von 15.30 bis 17.00 Uhr
Werke aus der eigenen Sammlung sowie die aktuellen Ausstellungen werden vorgestellt und sollen den Teilnehmenden den Zugang zur zeitgenössischen Kunst erleichtern.

  • Leitung: Dr. Elisabeth Kessler-Slotta
  • Kostenbeitrag: 6 Euro pro Termin

Anmeldungen werden gerne unter 0234-9104230 oder direkt an der Museumskasse entgegen genommen.

Spezielle Angebote

Guck mal: Kunst mit Hund!

Outdoor unterwegs mit dem vierbeinigen Freund zur Kunst im Öffentlichen Raum

Ob das geht, und was Bildsprache und Tierverhalten gemein haben, versucht Dr. Claudia Posca (Kunsthistorikerin und Hundetrainerin) hier mit den Teilnehmern herauszufinden. Der gemeinsame Spaziergang lädt dazu ein, neue Wege der visuellen Kommunikation auszuprobieren.
Die Hunde sollten unbedingt sozial verträglich und leinengängig sein. Anmeldungen werden unter 0234-9104230 oder an direkt an der Museumskasse entgegen genommen.


Bildmeditation

In aller Ruhe Bilder in entspannter Atmosphäre genießen und darüber sprechen. Dieses Angebot richtet sich an alle Kunstinteressierten die sich bei der Betrachtung von Kunst viel Zeit nehmen möchten.

  • Kostenbeitrag: 5 Euro


Freitag im Salon

Hier treten Kunst und Literatur in einen spannenden Dialog. Inmitten der aktuellen Ausstellung werden Texte passend zu den präsentierten Arbeiten gelesen. Im Anschluss daran werden einzelne Werke genauer vorgestellt und analysiert. Abgerundet wird der Abend mit Dr. Peter Bekes durch einen kleinen Imbiss und ausgesuchte Weine.

Die Kosten betragen 20 Euro/Person, eine frühzeitige Anmeldung unter 0234 / 910-42 30 oder direkt an der Museumskasse wird erbeten.

Derzeit kein neuer Termin.

Kontakt

Öffnungszeiten

Adresse

Kunstmuseum Bochum

Kortumstraße 147
44777 Bochum (Postanschrift)
44787 Bochum (Navigation) 

 

Kasse/Information

Telefon: +49 (0)234 910 - 42 30

E-Mail: museum@bochum.de

Facebook: facebook.com/kunstmuseumbochum

 

Anfahrt

geoportal hoch

 

Öffnungszeiten

Dienstag, Donnerstag, Freitag,
Samstag und Sonntag:
10.00 — 17.00 Uhr

Mittwoch:
10.00 — 20.00 Uhr

An folgenden Feiertagen bleibt das Kunstmuseum Bochum geschlossen: Neujahr, Karfreitag, 1. Mai, Heiligabend, 25. Dezember, Silvester.

Ostermontag und Pfingstmontag ist das Kunstmuseum Bochum geöffnet.

 

Eintrittspreise

Normalpreis                  5,00 Euro

Ermäßigt                       2,50 Euro

Familienkarte               10,00 Euro

Jahreskarte                  25,00 Euro

Jahreskarte ermäßigt    12,50 Euro

Familienjahreskarte      44,00 Euro

 

Kinder und Jugendliche bis zu 14 Jahren und Schüler haben freien Eintritt!

Jeder erste Mittwoch im Monat: freier Eintritt!

 

Regelmäßige Führungen sonntags um 15.00 Uhr (ohne Aufpreis) - weitere Führungen auf Anfrage möglich!

Wir freuen uns über eine Nachricht.


 Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Nachricht senden